Home / Forum / Mein Baby / Puppenbuggy und Puppe zum 2. Geburtstag

Puppenbuggy und Puppe zum 2. Geburtstag

16. September 2016 um 19:15

Töchterchen ist eine richtige Puppenmutti . Sie hat bereits einen Holzpuppenwagen von Haba, den sie gerne durchs Wohnzimmer schiebt. Sie freut sich bestimmt, wenn sie ihre Puppen auch draußen Spazieren schieben kann. Ich hätte gerne für sie einen Buggy, der ausreichend stabil ist und nicht zu kleine Räder hat, damit er sich auch draußen gut schieben lässt. Taugt der Puppenbuggy Liba von Knorrtoys etwas?

Außerdem soll es eine neue Puppe geben. Sie hat bisher eine von Haba. Nun soll es eine Babypuppe mit weichem Körper, Haaren und Schlafaugen geben. Die Puppen von Götz finde ich sehr schön. Noch ein bisschen mehr hat es mir aber diese hier angetan: https://www.amazon.de/dp/B00CFM1IGG/ref=wl_it_dp_o_pC_S_ttl?_encoding=UTF8&colid=8XDRF7ZB3EOU&coliid=I993QI12XAW9C
Kennt die jemand?

Mehr lesen

16. September 2016 um 21:16

.......
Puppe muss ich passen. Meine hat ne Baby Born und fand die Puppen von Götz doof.
Was den Puppenwagen angeht kann ich dir den von Brio echt empfehlen.
Damals mit gut 2.5 Jahren bekommen. Mittlerweile gute 4 Jahre im Einsatz.
Nix klappert etc.
Die sind nicht billig, aber halten auch einiges aus.
Kann als Buggy umgebaut werden.
Der Schieber lässt sich in der Höhe verstellen.
Für mich ein Traum, denn ganz hoch gestellt kann ich ihn schieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen