Home / Forum / Mein Baby / Puppennamen

Puppennamen

4. November 2004 um 16:12

Hallo

Unsere Kleine bekommt demnächst zu ihrem 3. Geburstag eine Baby Puppe geschenkt und wir überlegen dieser Puppe schon im vorfeld einen schönen Namen zu geben.

Also, wie heißen denn die Puppen eurer Kinder?

Vielen Dank und liebe Grüße
Estonia

Mehr lesen

4. November 2004 um 16:47

Meine Puppe...
hieß Janis (Dschänis). Und dann hatte ich noch ne Puppe, bei der ich nicht weiß wo DIESER Name herkam... bitte nicht lachen ... sie hieß Hannelore

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2004 um 17:17

Hab keine kinder...
...aber meine puppe von früher hieß nomi. den namen hab ich mir ausgedacht, als ich sie bekam (da war ich zwei), mittlerweile wurde mir gesagt, dass es den namen tatsächlich gibt...

aber ich würde der puppe im vorhinein keinen namen geben, lasst das doch eure tochter machen... warum nicht?

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2004 um 17:54
In Antwort auf xanthe_12682530

Meine Puppe...
hieß Janis (Dschänis). Und dann hatte ich noch ne Puppe, bei der ich nicht weiß wo DIESER Name herkam... bitte nicht lachen ... sie hieß Hannelore


mmmm ... ich lache bestimmt nicht ... nö, ganz sicher nicht ...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. November 2004 um 8:55
In Antwort auf estonia


mmmm ... ich lache bestimmt nicht ... nö, ganz sicher nicht ...

Ok
dann lach halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2004 um 12:41

Meine Lieblingspuppen hiessen
Arabella (weil der Chef von meinem Vater sie mir damals im Hotel Arabella in München schenkte), Lotti, Kolli (Eine Kohlkopfpuppe) und Marcellino.
Marcellino habe ich bekommen, als ich 4 Jahre alt war. Eine tolle Babypuppe mit blonden Locken und blauen Augen, die im Rücken Platten hatte und weinen, singen und trinken konnte. Und wers glaubt, ich habe die Puppe noch heute mit 27 Jahren in meinem Zimmer liegen. Hab sehr an ihr gehangen. Ansonsten hatte ich auch noch einen Bären, der Anton hieß.

LG

Alina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2004 um 12:08

Vorher keinen Namen geben,
sondern die Kinder einen finden lassen, oder nicht. Unsere Kinder haben für einige Puppen/Kuscheltiere Namen, für andere (noch) nicht. Das ergibt sich von selbst...
LG
Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2005 um 17:23

Ich hatte mal ne barbie
die hieß:TSCINTSCHE. ich hab keine ahnung wie ich da drauf gekommen bin!hab mir den namen selber ausgedacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2005 um 20:56

Milli sandner
meine puppe hatte blaue augen blonde haare und man konnte ihr ganz viele kleider anziehn... ich hab sie bekommen als ic hso ungefähr 4 oder 5 war... zum Glück durfte ich sie selber taufen: wie ich dann aber auf mellinda sandner gekommen bin weiß ich auch nicht mehr
also ich würde es mein kind auf jeden Fall selber entscheiden lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 20:22
In Antwort auf elba_11867912

Meine Lieblingspuppen hiessen
Arabella (weil der Chef von meinem Vater sie mir damals im Hotel Arabella in München schenkte), Lotti, Kolli (Eine Kohlkopfpuppe) und Marcellino.
Marcellino habe ich bekommen, als ich 4 Jahre alt war. Eine tolle Babypuppe mit blonden Locken und blauen Augen, die im Rücken Platten hatte und weinen, singen und trinken konnte. Und wers glaubt, ich habe die Puppe noch heute mit 27 Jahren in meinem Zimmer liegen. Hab sehr an ihr gehangen. Ansonsten hatte ich auch noch einen Bären, der Anton hieß.

LG

Alina

Hallo Alina
Habe gelesen, dass du noch eine Puppe hast, bei der man Platten in den Rücken macht. Suche genau diese Puppe für meine Tochter, sie wird 6 Jahre. Hatte sie früher selbst, sie hat mir sehr gut gefallen. Solltest du dich von ihr trennen können, wäre es nett, wenn du es mir mitteilen könntst.
Liebe grüße und Danke im voraus Isabell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 17:30

Das ist ja ein toller Thread
Unser Sohnemann Carson hatte eigentlich mal eine Puppe, die Givonci hieß (er hat nie damit gespielt und unglücklicherweise habe ich auch keine Ahnung, wo sich diese Puppe derzeit befindet).
Zu ihrer Geburt bekam unsere Tochter Brittany dann von ihrer Oma eine Puppe, die Gretha hieß. Später kamen noch eine Suzi (Suzanne) und eine Abbie hinzu.
Unser drittes Kind (Mädchen; noch namenlos) hat schon ein Püppchen im zukünftigen Zimmer zu sitzen, die von der großen Schwester Hannah getauft wurde, nach der Serie mit Miley Cyrus, Hannah Montana.

Ich selbst hatte nur eine Puppe, Lucy. Mein Bär hieß Mr Brown.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 23:20
In Antwort auf xanthe_12682530

Meine Puppe...
hieß Janis (Dschänis). Und dann hatte ich noch ne Puppe, bei der ich nicht weiß wo DIESER Name herkam... bitte nicht lachen ... sie hieß Hannelore

....
Hannelore ist geil .

grüße haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 23:25

...
Meine Puppen hießen früher Lisa (die konnte sogar ihren Kopf bewegen, hohooo ), dann gabs noch eine Janine (und wenns ein Junge war, dann hieß er Ferdinand) und dann hatte ich noch eine Madita (weil ich so großer Madita-Fan war bzw. heute immer noch bin =))

Die beiden Puppen meines Patenkindes heißen Lola und Anna.

Liebe Grüße =)

P.S. ich würde aber eurer Tochter überlassen, wie sie ihre Puppe nennen möchte. Denn was ihr als schön oder passend empfindet, muss eure Tochter nicht automatisch auch als gut empfinden =))
Grüßli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 1:44

Die puppen...
von mir und meiner schwester hießen:

meine:

max (ein blonder puppenjunge)
lars (ein kleines blondgelocktes bübchen)
cleo (nicht chloe!) eine dunkelhaarige barbie


die meiner schwester:

mona (ein dunkelhäutiges puppenmädchen)
mirco (ein kleiner dunkelhäutiger wuschelkopf mit kaputten augen)
babe (sprich: baaabe, nicht bäib), eine hübsche blonde barbie

wir haben uns die namen selbst ausgedacht. max und mona haben wir feierlich in der küche von unserer oma getauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 18:27


Als ich noch klein war, hiess meine Puppe Vicky. Die meiner Schwester hiess Susi.
Meiner Tochter ihre Puppe heisst eine Julie, zweite Selina und die dritte Marie.
Ich hoffe , ich konnte euch irgendwie bei der Entscheidung helfen.
Viel Spass bei der Suche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 17:37

Hey
Meine puppen hießen
Marie
Anna
Susi
Romy
Kathrinchen

ich würde es besser finden, wenn eure tochter selbst einen namen aussuchen könnte. ich habe meinen puppen die namen auch selbst gegeben und war auch stolz darauf. schließlich möchte man als "minnimami" auch über das " erste eigene kind" bestimmen und da gehört der name einfach dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen