Home / Forum / Mein Baby / Püppi ist so doll Wund am Hals! Tipps!!!

Püppi ist so doll Wund am Hals! Tipps!!!

17. Oktober 2009 um 18:39

Hallo ihr Lieben,
meine Püppi (9 Wochen) ist ein kleiner Wonneproppen und hat sehr süße Speckfalten am Hals. Doch leider ist das auch ein Grund, warum diese Falten immer wieder rot und nass sind. Wenn es mal richtig schlimm ist, dann bluten sie auch ein bisschen! heul
Ich habe schon alles probiert, regelmäßig mit Öl einreiben, hat nicht geholfen. Mit dem Puder vom Krankenhaus für den Nabel, hat auch nicht geholfen, die Creme von Weleda, leider auch nicht. Ich weiß nicht, was ich noch machen soll. Kennt das jemand und hat einen Tipp für mich, wie ich das in den Griff kriege. Sie tut mir so leid, es sieht manchmal echt übel aus und ich pass schon auf und vesuche alles.
LG Jacqueline + Josy Melinda (9 Wochen)

Mehr lesen

17. Oktober 2009 um 20:25

Hallo
Nach dem Baden die Falte immer gut trocknen und auch zwischendurch mal abtupfen. Puder auf gar keinen Fall, das körnt und reibt nur noch mehr (daher auch kein Puder auf den Popo). Und ansosnten draufschmieren, was auch immer ihr für nen wunden Popo verwendet. Ich hatte da Molle von der Hebamme bekommen und das habe ich auch auf den Hals geschmiert als der mal wund war. Ist damit super weggegangen. Molle ist Wollwachs und gibts in der Apotheke (unguentum Molle).

LG
Morgaine

Gefällt mir

17. Oktober 2009 um 20:30

Trocken
fönen und danach nochmal die weleda calendulcreme probieren.

LG
Schluridu

Gefällt mir

17. Oktober 2009 um 21:50

Danke,
für die Antworten, ich werde mal die Tipps durchgehen, vielleicht hilft ja was. Gut getrocknet habe ich die Wunden schon immer, naja, da hilft nur probieren! Irgendwas muss ja helfen.
LG

Gefällt mir

17. Oktober 2009 um 23:23

Fönen, fönen, fönen...
ich hab auch so ne Faltenprinzessin... Mann, das ist ätzend, oder?

Den halben Tag bin ich dabei, Halsfalten zu fönen
Trocken halten ist das Geheimnis... erstmal ne Weile keine Salbe draufschmieren, sondern nur immer wieder "auffalten" und vorsichtig fönen. Natürlich nicht zu heiß, und immer mitm Fön hin- und herwedeln, damit es nicht an einer Stelle zu heiß wird.

Wie das ist, wenn's schon blutet, weiß ich nicht... aber bei uns wurde es mit dem Fönen schnell besser. Leider kommt das oft wieder also jeden Tag die Falten kontrollieren, auch die an der Leistenbeuge und unterm Arm.

Wenn es ein bisschen verheilt ist, mal dünn ne Wundsalbe draufschmieren. Ich hab die Calendula Salbe von Weleda (grüne Tube) das ist aber nicht die aus dem Babyprogramm, sondern ne andere.Wirkt recht gut.

Ansonsten lass mal ne Hebi draufschauen, meine hat am Anfang so einen ???-Puder draufgetan, aber nur einmal. Der hat ganz gut gewirkt. Selber würd ich aber keinen Babypuder oder so draufgeben, weil das echt nur krümelt und noch mehr reibt. Aber das war wohl so ein desinfizierender Puder... ? was weiß ich.

Gute Besserung...
Flocke

Gefällt mir

18. Oktober 2009 um 8:19

Mirfulan Salbe
hilft auch sehr gut. Nehm ich immer wenn meine kleine ganz doll wund ist.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen