Home / Forum / Mein Baby / Putzwahn nach der geburt....

Putzwahn nach der geburt....

30. November 2007 um 16:41 Letzte Antwort: 30. November 2007 um 20:09

Hallo, ich war in der ss schon ein putzteufel aber JETZT...ich muss alles 100 % haben..aber das schaffe ich nicht habe ja meinen zwerg (5 wochen ) auch noch..ich finde keinen mittelweg...

habt ihr eine idea...danke

Mehr lesen

30. November 2007 um 17:01

Das is ja mal wirklich ne zwickmühle..
.. in der du putzteufel dich da befindest. leider habe ich aber keinen tipp besseren für dich, als die ordnungs-sache ein bisschen entspannter zu sehen. wenigstens so lange, bis dein wurm sich ein bisschen besser selbst beschäftigen kann. leeni ist jetzt 7 monate alt und mittlerweile habe ich genug zeit zum aufräumen, abwaschen, wäsche machen, kochen etc. das ist aber erst so, seit sie ca 3 monate alt ist. lasst euch zeit. dein baby ist wichtiger als deine wohnung. und nach und nach bekommt ihr immer mehr routine rein und du kannst fröhlich ptzen wie eh und je!

Gefällt mir
30. November 2007 um 19:30

Das hatte ich auch...
habe in der Schwangerschaft schon den Drang nach Sauberkeit gehabt und jetzt wo ich Mama bin erst recht.

Ich muss sagen es lässt sich gut vereinbaren wenn du alles direkt wieder wegräumst und so. Nur ich habe jetzt das Problem das ich so pingelig bin das ich sogar schon Panik kriege wenn sich meine kleine vollsaut das ist net so toll.

Aber es ist schwierig diesen Drang abzulegen.

Mach so wie du kannst.

Gefällt mir
30. November 2007 um 20:09

Also ich finde
der Haushalt ist nicht so wichtig. Wichtig ist das Baby. Ich hab am Anfang viel liegen gelassen,auch wenn es mich gestört hat. Aber wollte mein Baby ja nicht vernachlässigen. Jetzt wo er fast 7 Monate alt ist schaff ich an sich alles...er beschäftigt sich ja viel alleine. Warte mal ab wie dein Baby erst aussieht,wenn ihr mit Brei anfangt...Oje...

Entspann dich...

lg
Evelyn

Gefällt mir