Home / Forum / Mein Baby / Quadddeln, ausschlag, nesselsucht ???

Quadddeln, ausschlag, nesselsucht ???

3. April 2015 um 20:54

Hallo.. Ich brauche mal medizinischen Rat.

Wen was ist, dann natürlich immer am Feiertag, wenn der Mann mit dem Auto zur Nachtschicht ist!

Ich habe bei meiner Tochter (etwas über 2 J.) gegen 19 Uhr eine "Quaddel", sah aus wie ein Mückenstich, im unteren Rücken bemerkt.. Haben dann Abendbrot gegessen und danach habe ich nochmal nachgeschaut, mittlerweile ist der Ausschlag gewachsen, etwa so groß wie eine Pflaume.
Da es ihr aber ansonsten gut geht und es anscheinen auch nicht juckt, habe ich sie ganz normal in's Bett gebracht.

Jetzt bin ich aber natürlich am grübeln und mache mit Sorgen, was das sein könnte. Dr. Google sagt Nesselsucht? Sieht wirklich aus wie Brennesselausschlag..
Ihr Stuhlgang war etwas dünn,
Dachte das liegt am Obst.. Wir hatten nachmittags Besuch da und haben Erdbeeren, Himbeeren und Melone gegessen..
Werde gleich nochmal nachsehen, ob es noch größer wird.
Sollte ich dann in's KH? In der Kinderambulanz ist leider besetzt, die haben gerade bestimmt viel zu tun

Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Mehr lesen

4. April 2015 um 13:00

Wir waren im Krankenhaus..
es ist eine Nesselsucht.
Dieser Ausschlag hat sich noch auf Beide Pobacken ausgebreitet und ist dann den Rücken hochgewandert, wurde teilweise so groß wie meine Handfläche!
Aber ist wohl harmlos und auch schon fast verschwunden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook