Home / Forum / Mein Baby / Ratschläge bei Kopfschmerzen in der Schwangerschaft gesucht

Ratschläge bei Kopfschmerzen in der Schwangerschaft gesucht

5. Mai 2014 um 21:16 Letzte Antwort: 5. Mai 2014 um 23:12

ich habe seit zwei Tagen Kopfweh und irgendwie klappt nichts.
Paracethamol hilft nicht wirklich. Was geht noch?

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 21:31


Hallo, je nachdem wie weit du bist könntest du Magnesium nehmen, Kaffee mit Zitronensaft hilft mir super und pfefferminzöl. Glaube das darf man auch bei Schwsngerschaft.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2014 um 21:49

Kein ibu
Bitte kein Ibuprofen nehmen in der Schwangerschaft.

Auszug aus Embryotox:

2.-3. Trimenon/Perinatal: Im letzten Drittel der Schwangerschaft können nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) zum vorzeitigen Verschluss des Ductus arteriosus (DA) Botalli beim Fetus führen. Die Empfindlichkeit des DA wächst mit zunehmendem Gestationsalter. Ein Zusammenhang zwischen NSAR und persistierendem pulmonalen Hypertonus beim Neugeborenen (PPHN) wurde diskutiert, bisher aber nicht bestätigt. Auch die fetale und neonatale Nierenfunktion kann bei Einnahme im letzten Schwangerschaftsdrittel bis zur Anurie gehemmt werden. Dieser Effekt wird auf eine Minderperfusion der Niere und einen Anstieg des zirkulierenden Vasopressin zurückgeführt. Eine nekrotisierende Enterokolitis (NEC) beim Neugeborenen wird ebenfalls im Zusammenhang mit einer NSAR-Exposition vor der Geburt diskutiert. Vor einiger Zeit veröffentlichte Hinweise, dass eine Einnahme von Ibuprofen am Ende des ersten Trimenon oder zu Beginn des zweiten das Auftreten eines Hodenhochstands begünstige, konnten in unabhängigen Studien nicht eindeutig belegt werden. Die betreffenden Ergebnisse beruhen auf sehr kleinen Zahlen und die Methodik der Untersuchung wird kritisiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2014 um 22:01


Ich dachte auch, ich darf es nehmen. Aber meine Hebamme und auch die Ärztin haben gesagt "Nein".
Ich hab massive Ischiasschmerzen und Paracetamol hilft gar nix. Und wenn ich unschwanger bin nehm ich schon mal die eine oder andere Ibu.

@TE Hast Du auch genügend getrunken???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2014 um 23:10

Schläfen massieren,
In ein dunkles, kühles und rruhiges Zimmer legen. Evtl noch lüften.
Magnesium nehmen, viel trinken.
Wo sitzt denn der Schmerz? Vielleicht bist du verspannt?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Mai 2014 um 23:12
In Antwort auf katta837

Schläfen massieren,
In ein dunkles, kühles und rruhiges Zimmer legen. Evtl noch lüften.
Magnesium nehmen, viel trinken.
Wo sitzt denn der Schmerz? Vielleicht bist du verspannt?
LG

Ach ja,
Wenn der Schmerz an der Stirn sitzt, könnte es evtl. von den Nebenhöhlen kommen. Dann hilft ne Nasendusche oft super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook