Home / Forum / Mein Baby / Rauchen mit kinderwagen was ist schlimm?

Rauchen mit kinderwagen was ist schlimm?

9. September 2006 um 16:39

also ich habe in der schwangerschaft und in der stillzeit nciht geraucht!jetzt rauche ich wieder aber was ist den daran so schlimm wenn ich mit meiner kleinen spazieren gehen eine zurauchen? ich achte immer darauf das der rauch nciht in den kinderwagen reinzieht! und zuahuse rauche ich nur auf der terrasse!also könnt ihr mir ds bitte erklären? oder passt einfach das bild nciht zusammen eine mama mit kinderwagen und eine zigaratte?liebe grüße

Mehr lesen

9. September 2006 um 17:02

Rauch
riecht man auch aus 5m entfernung noch und so weit wirst du ja nicht von deinem kiwa weg sein, oder? Und hast du schonmal an eine Vorbildfunktion gedacht? Du lebst deinem kind ja vor, dass rauchen ok ist. Nicht umsonst werden kinder von rauchern auch meist raucher.

Lg ellamaus (die selbst 7 Jahre geraucht hat, aber NIE in Gegenwart eines Kindes)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 18:38
In Antwort auf luana_11989018

Rauch
riecht man auch aus 5m entfernung noch und so weit wirst du ja nicht von deinem kiwa weg sein, oder? Und hast du schonmal an eine Vorbildfunktion gedacht? Du lebst deinem kind ja vor, dass rauchen ok ist. Nicht umsonst werden kinder von rauchern auch meist raucher.

Lg ellamaus (die selbst 7 Jahre geraucht hat, aber NIE in Gegenwart eines Kindes)

Hallo
also ich bin raucherin, wir rauchen auch nur auf der Terasse. Aber ich rauche auch gerne mal eine wenn ich mit den Kindern unterwegs bin und ich finde es auch nicht besonders schlimm.Und wenn die Kinder abends im Bett sind rauchen wir sogar in der Küche ja ja und jetzt bin ich ja eine "ASI" Mama ist mir egal! Das wenn Mütter rauchen das die Kinder später es auch tun finde ich völligen Quatsch!!!!!!!!!!!!

Naja jeder macht es so wie er meint........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 19:28

???
Weil es total asozial ist;(( Also wenn du net mal in der lage bist für das kind aufzuhören tutst du mir echt leid! ich hoffe dein kind muss dich nie richen...und das du dein gesicht net vor seins hälts...weil ich als kind würde kotzen würde wenn ich dich richten( Warum bekommst du eigentlich ein kind???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 19:51

Stimm ich dir zu!
Man kann sich auch gepflegter ausdrücken!
Ich rauche zwar auch nicht und kann nicht verstehen, dass man es nicht lässt, aber das ist ein anderes Thema. Würde aber niemals deswegen jemand Asi nennen!
Aber Linda bringt ja öfters solche Klöpse...

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 20:01

@gb
1. mal versteh ich gar nicht, warum du diesen thread geöffnet hast. ich empfinde ihn als provokation, du freust dich wahrscheinlich daran, wenn sich andere hier an deinem beitrag aufgeilen.
aber um mal etwas sachlich zu bleiben: ich habe selbst 3 jahre lang geraucht, und kann einfach nicht verstehen, wie jmd, der es die schwangerschaft durchweg geschafft hat,nciht zu rauchen, wieder anfangen kann.er war praktisch clean, und verfällt wieder in die sucht. auch 3 pro tag sind sucht, weil: auch wenn es alle sagen, man kann nicht einfach aufhören, das weiß ich aus eigener erfahrung. ich bin SAUFROH, dass ich endlich geschafft hab, weil: es ist doch krank, abends wenn man weggeht in hysterie zu verfallen, ob denn die schachtel auch ausreicht. (erzähl mir nicht das es bei dir nicht so ist, dann belügst du dich selber)
2. das problem ist bei dir schon, das du dich nicht mehr riechen kannst! erklärung: ich habe bis vor einem jahr nicht gewusst, dass die mieter unter uns rauchen. seit dem ich schwanger war und nicht mehr rauchte, hab ich es erst gerochen, ich hab es vorher einfach nicht gemerkt! daher findest du es wahrscheinlich nicht so schlimm, neben dem kinderwagen zu rauchen, obwohl ich dich fragen muss:warum rauchst du? weil es dich beruhigt? falsch. du beruhigst nur für einen kurzen moment deine sucht (allan carr: endlich nichtraucher)

zu guter letzt, auch wenn es für dich eine blöde belehrung ist, aber ich kanns nicht lassen: EINE ZIGARETTE ENTHÄLT ÜBER 4000(!) VERSCHIEDENE GIFTSTOFFE!

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 20:41

Hi
erstmal finde ich es sehr Schade, dass du hier überhaupt danach fragst, Kinderwagen und rauchen passen nun wirklich nicht zusammen! Sorry, find sowas auch Assi! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:04
In Antwort auf bodo_12313797

@gb
1. mal versteh ich gar nicht, warum du diesen thread geöffnet hast. ich empfinde ihn als provokation, du freust dich wahrscheinlich daran, wenn sich andere hier an deinem beitrag aufgeilen.
aber um mal etwas sachlich zu bleiben: ich habe selbst 3 jahre lang geraucht, und kann einfach nicht verstehen, wie jmd, der es die schwangerschaft durchweg geschafft hat,nciht zu rauchen, wieder anfangen kann.er war praktisch clean, und verfällt wieder in die sucht. auch 3 pro tag sind sucht, weil: auch wenn es alle sagen, man kann nicht einfach aufhören, das weiß ich aus eigener erfahrung. ich bin SAUFROH, dass ich endlich geschafft hab, weil: es ist doch krank, abends wenn man weggeht in hysterie zu verfallen, ob denn die schachtel auch ausreicht. (erzähl mir nicht das es bei dir nicht so ist, dann belügst du dich selber)
2. das problem ist bei dir schon, das du dich nicht mehr riechen kannst! erklärung: ich habe bis vor einem jahr nicht gewusst, dass die mieter unter uns rauchen. seit dem ich schwanger war und nicht mehr rauchte, hab ich es erst gerochen, ich hab es vorher einfach nicht gemerkt! daher findest du es wahrscheinlich nicht so schlimm, neben dem kinderwagen zu rauchen, obwohl ich dich fragen muss:warum rauchst du? weil es dich beruhigt? falsch. du beruhigst nur für einen kurzen moment deine sucht (allan carr: endlich nichtraucher)

zu guter letzt, auch wenn es für dich eine blöde belehrung ist, aber ich kanns nicht lassen: EINE ZIGARETTE ENTHÄLT ÜBER 4000(!) VERSCHIEDENE GIFTSTOFFE!

gruß

Das
war garantiert reine provokation.ich selber habe*asche auf mein haupt*nach dem stillen wieder angefangen zu rauchen!allerdings finde ich wirlklich dass es schlampig aussieht mit kippe im mund den kinderwagen zu schieben,habe ich nie gemacht und werd ich auch nie.aber das muss ja jeder selber wissen.
linda mal ohne mist,kriegst du eigentlich auch einmal einen vernünftigen beitrag hin??!! man man!

kathy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:32

An alle, die hier was von "assi" schreiben
Also ganz ehrlich, ihr ach so tollen super Mamis, ihr wir-machen-immer-alles-richtig Mamis, ihr, die ihr hier jemand anprangert, der mal eine ganz simple Frage in den Raum gestellt hat, ihr seid in meinen Augen lächerlich.
Was um Himmels Willen ist schon dabei, wenn eine Frau wieder zu rauchen beginnt, nachdem sie ein Kind zur Welt brachte? Und wenn sie mal eine raucht, während sie mit dem Kinderwagen unterwegs ist?
Hauptsache, ihr könnt mit dem Finger auf jemand zeigen, eigentlich ist es ja egal und eigentlich ist es überhaupt nicht eure Angelegenheit, nicht im Entferntesten.
Ich trau mich wetten, würde man bei euch mal ein wenig hinter die Kulissen blicken, würden sich Dinge auftun, die gar nicht so super toll sind, wie ihr euch immer darzustellen versucht.
Assi...Mensch, was seid ihr doch für Gutmenschen!

Kennt ihr den Spruch von Max Liebermann? Ich fürchte nicht...
"Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte"
Recherchiert doch mal, in welchem Zusammenhang Herr Liebermann diese Aussage getätigt hat...

L.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:36

Na L
du hast ihren beitrag wohl net verstanden,denn gb fragte was wir davon halten.ich finde es halt schlampig wenn ich sowas sehe das ist meine meinung und gut und natürlich sind wir keine perfekten frauen,denn auch ich habe wieder angefangen zu rauchen.
also verstehe ich deine reaktion nicht und zum ungefähr 1000 malas ist ein öffentliches forum!


kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:50
In Antwort auf yuri_12332876

Na L
du hast ihren beitrag wohl net verstanden,denn gb fragte was wir davon halten.ich finde es halt schlampig wenn ich sowas sehe das ist meine meinung und gut und natürlich sind wir keine perfekten frauen,denn auch ich habe wieder angefangen zu rauchen.
also verstehe ich deine reaktion nicht und zum ungefähr 1000 malas ist ein öffentliches forum!


kathy

Hm
Ich finde es okay seine Meinung zu sagen. Keine Frage.
Allerdings jemanden als Assi zu bezeichnen in einem solchen Zusammenhang, das geht mir schlicht und einfach gegen den Strich. Und es kommt auch immer auf das Wie an.
Gegen eine Meinungsäußerung wie deine kann ich nichts sagen.

L.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:52
In Antwort auf lisal34

An alle, die hier was von "assi" schreiben
Also ganz ehrlich, ihr ach so tollen super Mamis, ihr wir-machen-immer-alles-richtig Mamis, ihr, die ihr hier jemand anprangert, der mal eine ganz simple Frage in den Raum gestellt hat, ihr seid in meinen Augen lächerlich.
Was um Himmels Willen ist schon dabei, wenn eine Frau wieder zu rauchen beginnt, nachdem sie ein Kind zur Welt brachte? Und wenn sie mal eine raucht, während sie mit dem Kinderwagen unterwegs ist?
Hauptsache, ihr könnt mit dem Finger auf jemand zeigen, eigentlich ist es ja egal und eigentlich ist es überhaupt nicht eure Angelegenheit, nicht im Entferntesten.
Ich trau mich wetten, würde man bei euch mal ein wenig hinter die Kulissen blicken, würden sich Dinge auftun, die gar nicht so super toll sind, wie ihr euch immer darzustellen versucht.
Assi...Mensch, was seid ihr doch für Gutmenschen!

Kennt ihr den Spruch von Max Liebermann? Ich fürchte nicht...
"Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte"
Recherchiert doch mal, in welchem Zusammenhang Herr Liebermann diese Aussage getätigt hat...

L.

Ich kann auch nicht soviel essen...
wie ich kotzen möchte, wenn ich ne rauchende Mutter seh...

Ich bin garantiert keine Supermami und ich mach auch nicht alles richtig, aber ich finds einfach auch nur ASSI!!! sorry...

LG
Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:56

Also,,,
Als Ex-Raucherin kann ich ehrlich nr dagen,bin froh das ich aufgehört habe nach Jahrelangem Ziggi Geruch.

Es sieht ehrlich gesagt echt schäbig aus,Kinderwagen und Zigarette.

Letzttens in der Stadt haben ich und mein Mann beim Spaziergang mit der kleinen eine Junge Frau gesehen.
Hochschwanger,Bauchfrei mit ganz vielen Schwangersdhaftsstreifen auf den Bauch und eine Zigarette im Mund.Fehlt nur noch die Bierpulle in der Hand
Mein Mann regte sich derart auf diese Person auf und schüttelte den Kopf und sagte ,am liebsten würde ich Ihr jetzt in die Fresse boxen,das arme Baby.
Sie sah auch das mein Mann den Kopf schüttelte.

Ich würde mich in dem Moment derart schämen und direkt die Zigarette wegwerfen und mir echt ein total schlechtes Gewissen machen.

Es ist wirklich schade um das Baby.Es hat sowas nicht verdient.
Eine Mama muss doch nach Mama und Baby riechen und nicht nach einem stinkenden Aschenbecher.
Ich reg mich ja schon auf ,wenn mein Papa raucht und anschliessend ins Zimmer komt und meine kleine abknutscht.
Da stinkt mein Schatz immer nach Zigaretten und ich wisch die erst mal sofort wieder sauber.


LG

Kuzucuk+Bedide-Iclal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:58
In Antwort auf lisal34

Hm
Ich finde es okay seine Meinung zu sagen. Keine Frage.
Allerdings jemanden als Assi zu bezeichnen in einem solchen Zusammenhang, das geht mir schlicht und einfach gegen den Strich. Und es kommt auch immer auf das Wie an.
Gegen eine Meinungsäußerung wie deine kann ich nichts sagen.

L.

Ach
ich weiss du meinst wegen unserer super linda oh ja ich weiss sie hat immer nur solche kommentare drauf.weiss auch net.hab noch nie einen vernünftigen beitrag von ihr gelesen!!
u soviel ich weiss ist sie weder schwanger noch hat sie ein kind!!

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 22:04
In Antwort auf yuri_12332876

Ach
ich weiss du meinst wegen unserer super linda oh ja ich weiss sie hat immer nur solche kommentare drauf.weiss auch net.hab noch nie einen vernünftigen beitrag von ihr gelesen!!
u soviel ich weiss ist sie weder schwanger noch hat sie ein kind!!

lg kathy

Super linda - soviel ich weiss ist sie weder schwanger noch hat sie ein kind!!
das ist wohl der ursprung all ihrer unvernunft

nochmal kurz zur "rauch-affäre": ich kann absolut nicht verstehen, wie jemand während der ss und der stillzeit raucht, aber weshalb mit dem finger auf einen gezeigt wird, wenn man danach wieder raucht, das versteh ich nicht. ich selbst möchte auch nicht rauchen, wenn ich meinen kleinen vor mir her schiebe, tu ich auch nicht, aber am abend, wenn er schläft, was soll dabei sein? und selbst wenn eine mutter mit kinderwagen raucht, ich würde sie deshalb nicht als assi bezeichnen. das geht zu weit.

lg L.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 14:48

Hi
hi bei meiner ersten tochter habe ich auch geraucht vorher wie nachher,aber nemals wenn cih den kiwa geschoben habe.das sieht assozial aus.entweder habe ich mich hingesetzt oder jemand anders hat geschoben.beim 2.kind habe ich das rauchen aufgegeben und bin froh es geschafft zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 15:10
In Antwort auf yuri_12332876

Das
war garantiert reine provokation.ich selber habe*asche auf mein haupt*nach dem stillen wieder angefangen zu rauchen!allerdings finde ich wirlklich dass es schlampig aussieht mit kippe im mund den kinderwagen zu schieben,habe ich nie gemacht und werd ich auch nie.aber das muss ja jeder selber wissen.
linda mal ohne mist,kriegst du eigentlich auch einmal einen vernünftigen beitrag hin??!! man man!

kathy

Ist das lustig hier,
einer schreibt mehr quatsch als der andere!

Ich rauche auch, hab auch in der SS aufgehört und DANACH WIEDER ANGEFANGEN.
Die sucht bleibt einen, also war man in der SS nicht clean so wie es eine geschrieben hat, denn bis das ganze Nikotin raus geht und die ganzen Giftstoffe.......!!

Ich rauche auch nicht wenn ich mit meinem Kind spazieren gehe. Aber nicht deswegen weil es blöd aussieht, denn das ist mir schei** egal was andere von mir denken sondern meinem Kind zu liebe. Was interessiert mich was ihr denkt oder andere, wenn ich es machen WÜRDE wäre es mir egal was ihr schreibt.

Und was hat es damit zu tun wenn Eltern rauchen, rauchen die Kinder auch?? Ich denk mir eher das es von Freundeskreis abhängt. Sicherlich gibt es da viele Kinder die es von den Eltern am ANFANG abschauen, aber schlussendlich kommt es drauf an was cool ist und was die Freunde machen.
Ich glaub nämlich kaum, wenn die Eltern rauchen und das Kind hat Freunde was nicht rauchen und es grauslich und uncool ist das sie dann weiter rauchen.

Zu linda brauch ich eh nichts mehr schreiben denn das hat ja schon meine süße Kathy gemacht gell!!!

Ich schließe also aus meine Beitrag: Tut es dem Kind zu liebe!!! Und nicht deswegen was andere denken, das ist der vollkommen falsche Weg. Ihr geht das echt alle falsch an. Wie das aussieht.............

Wenn leute auch in der SS rauchen kann euch das schei** egal sein, denn es geht euch nichts an und es wird euch auch nichts angehen.

Irgendjemand hat was von einer Schwangeren geschrieben und der Freund oder Mann hat sich da aufgeregt! Das ist echt lächerlich. Was geht den das an. NICHTS! Haltet euch von Sachen raus die euch nichts angehen. Ist nicht euer Leben und nicht euer Baby.

Das wars soweit.

Knutscha an Kathymaus.

LG
Tamara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 15:14
In Antwort auf schlumpf2006

Ist das lustig hier,
einer schreibt mehr quatsch als der andere!

Ich rauche auch, hab auch in der SS aufgehört und DANACH WIEDER ANGEFANGEN.
Die sucht bleibt einen, also war man in der SS nicht clean so wie es eine geschrieben hat, denn bis das ganze Nikotin raus geht und die ganzen Giftstoffe.......!!

Ich rauche auch nicht wenn ich mit meinem Kind spazieren gehe. Aber nicht deswegen weil es blöd aussieht, denn das ist mir schei** egal was andere von mir denken sondern meinem Kind zu liebe. Was interessiert mich was ihr denkt oder andere, wenn ich es machen WÜRDE wäre es mir egal was ihr schreibt.

Und was hat es damit zu tun wenn Eltern rauchen, rauchen die Kinder auch?? Ich denk mir eher das es von Freundeskreis abhängt. Sicherlich gibt es da viele Kinder die es von den Eltern am ANFANG abschauen, aber schlussendlich kommt es drauf an was cool ist und was die Freunde machen.
Ich glaub nämlich kaum, wenn die Eltern rauchen und das Kind hat Freunde was nicht rauchen und es grauslich und uncool ist das sie dann weiter rauchen.

Zu linda brauch ich eh nichts mehr schreiben denn das hat ja schon meine süße Kathy gemacht gell!!!

Ich schließe also aus meine Beitrag: Tut es dem Kind zu liebe!!! Und nicht deswegen was andere denken, das ist der vollkommen falsche Weg. Ihr geht das echt alle falsch an. Wie das aussieht.............

Wenn leute auch in der SS rauchen kann euch das schei** egal sein, denn es geht euch nichts an und es wird euch auch nichts angehen.

Irgendjemand hat was von einer Schwangeren geschrieben und der Freund oder Mann hat sich da aufgeregt! Das ist echt lächerlich. Was geht den das an. NICHTS! Haltet euch von Sachen raus die euch nichts angehen. Ist nicht euer Leben und nicht euer Baby.

Das wars soweit.

Knutscha an Kathymaus.

LG
Tamara

Danke mein hase(tamara)
da hast du recht.klar muss es jeder selber wissen und wie du weisst ich quarze auch wieder aber never ever mitm kinderwagen und ich finde es nicht assi sondern schlampig!!
aber es ist jedem seine meinung!

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook