Home / Forum / Mein Baby / Raue rote Stelle an der Wange

Raue rote Stelle an der Wange

30. Juni 2010 um 21:05

Hallöchen,

unsere Maus hat seit Anfang des Jahres eine komische raue rote Stelle an der einen Wange die mal größer und röter ist und auch mal wieder kleiner und heller...laut Ärzte wird auf Neurodermitis getippt aber wir können das nicht so ganz glauben da Sie sonst eine super Haut hat...ist eine untypische Stelle...Pilz ist es auch nicht wurde getestet...
Wir wissen nicht so richtig weiter was wir noch machen können, man will ja nicht das Sie das ein Leben lang hat... Wir haben Zink Salbe, Linola Fett, APP Kindersalbe, Kortison u.sw. ausprobiert...und nix hilft...

Hat von Euch noch jemand einen Tip was es sein kann?

Sie ist jetzt fast 16 Monate und hat erst 4 Zähne...kann es durch das zahnen kommen...???

GLG ELA

Würd mich über Antw.freuen.

Mehr lesen

29. Juli 2010 um 20:44

Also
das Problem kenne ich. Nur das bei meinem Sohn mehrere rote raue Stellen waren/sind. Bei ihm ist auch Neurodermitis diagnostiziert worden, aber mit der Option, dass sie mit wieder verschwinden kann. Er hat die Stellen auch nur, wenn er mal wieder Zähne bekommt. Was zur Zeit dauerhaft ist (13 Monate und der 10. Zahn meldet sich)
Versuch es mal mit Mandelölsalbe aus der Apotheke.
Wir hatten auch ein niedrig dosiertes Cortison bekommen, was ich aber wirklich nur im Notfall draufgeschmiert hab.

LG Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2010 um 21:53

Hm
Ringelblumensalbe ist bei mir das Allheilmittel.

Geh mal zu einem Arzt, der mit Homöopathie behandelt. Vielleicht hilft das ja! Wer heilt hat Recht, versuchen kann mans ja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen