Home / Forum / Mein Baby / Reboarder-Frage: izi plus auf mittlerem Sitzplatz möglich?

Reboarder-Frage: izi plus auf mittlerem Sitzplatz möglich?

15. Januar 2015 um 21:31

Hier wimmelt es ja nur so von Reboarder - Experten. Daher dachte ich, ich frag euch einfach mal

Seit heute besitzen wir einen VW Caddy Maxi, in dem wir zwei Kindersitze unterbringen müssten. Unsere Tochter fährt noch in der Maxi Cosi Babyschale mit family fix Station (also Isofix), ihr älterer Bruder hat einen hts besafe izi plus (Gurtbefestigung).

Wir stellen uns jetzt die Frage, wo wir die Sitze installieren. Gerne würden wir den rechten Sitz hinter dem Beifahrer freilassen, damit dieser Sitz einfach umgeklappt werden kann. Dann kämen nämlich auch die beiden Großen (brauchen zum Glück keinen Kindersitz mehr) unkompliziert auf die zweite Rückbank.

Der Babysitz mit Isofix ist nur auf eben diesem Platz oder aber direkt hinter dem Fahrersitz zugelassen. Der izi plus aber zumindest laut Typenliste auch für den mittleren Platz. Aber wie kann man ihn da befestigen, da er ja am Vordersitz fixiert wird? Wäre ja optimal, wenn das ginge. Nur wie????

Hat hier noch jemand evtl den izi plus auf dem mittleren Sitz und kann etwas zur Befestigung sagen? Vielleicht sogar ebenfalls im Caddy (Maxi).

Ich würde mich sooooo freuen

Lieben Gruß
Flocke

Mehr lesen

15. Januar 2015 um 21:51

Soweit ich weiß
sollte der Sitz dann an beiden Vordersitzen anliegen oder halt 25 (?) cm Abstand haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2015 um 21:53

Danke für deine Antwort
Laut Typenliste ist der izi plus in Caddys ab Bj 2000 auch für den mittleren Sitz zugelassen. Unser Caddy ist bedeutend jünger. Theoretisch also möglich. Aber wie setzen wir das in die Praxis um? Brauchen wir da Zusatzmaterial oder so zur Befestigung?

Bisher (im alten Auto) war der izi plus hinter dem Beifahrersitz und an diesem auch mit den Gurten fixiert. Wie stabilisiert man den Sitz, wenn er quasi hinten zwischen den beiden vorderen Sitzen steht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2015 um 22:02

Super
Dann versuchen wir das mal. Wäre in unserem Fall die beste Lösung. Vielen lieben Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 19:44

Hier kurz das Ergebnis
Es hat geklappt. Der Reboarder steht jetzt dank eurer Hilfe bombenfest auf dem mittleren Sitzplatz im neuen Auto.

Allerdings passen der Izi plus und die MC Babyschale so gerade eben nebeneinander. Jetzt geht es, aber was machen wir wenn die Lütte auch einen Folgesitz braucht? Gibt es auch einen schmalen Reboarder mit Isofix?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 19:49
In Antwort auf 76erflocke

Hier kurz das Ergebnis
Es hat geklappt. Der Reboarder steht jetzt dank eurer Hilfe bombenfest auf dem mittleren Sitzplatz im neuen Auto.

Allerdings passen der Izi plus und die MC Babyschale so gerade eben nebeneinander. Jetzt geht es, aber was machen wir wenn die Lütte auch einen Folgesitz braucht? Gibt es auch einen schmalen Reboarder mit Isofix?

Da
machst Du Dich am besten bei den Zwergperten schlau.

Der geringe Platz auf den 2 festen Sitzen im Caddy war für uns eines der Kriterien, das gegen den Caddy gesprochen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Hamburg-Thread gesucht
Von: 76erflocke
neu
27. Juli 2016 um 19:48
Noch mehr Inspiration?
pinterest