Anzeige

Forum / Mein Baby

Reduit als Kinderzimmer?

Letzte Nachricht: 14. April 2020 um 16:33
L
lilli13
12.04.20 um 18:29

Hallo ihr Lieben
Wäre es für euch eine Möglichkeit ein Reduit als Kinderzimmer zu nutzen?
Der Raum ist keine 5m2 gross und verfügt über kein Fenster. Einzige Lichtquelle ist die Milchglastüre.
Freue mich über eure persönlichen Meinungen.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

A
alphabetiker
13.04.20 um 14:03

Äh... das ist keine 5qm groß. Die Frage sollte sich gar nicht stellen. Das ist ja wie Harry Potter unter der Treppe...

Gefällt mir

naschkatze
naschkatze
12.04.20 um 19:09

Ich weiß nicht, was ein Reduit ist und habe dieses Wort noch nie gehört. Nach deiner Beschreibung ist das aber nicht als Kinderzimmer geeignet. Ein Kinderzimmer sollte meiner Meinung nach Fenster haben, damit Licht und frische Luft reingelassen werden kann. Bei der Größe wüsste ich auch nicht, wie man alle Möbel da rein bekommen sollte. 
 

Gefällt mir

E
eisblume561
12.04.20 um 22:45

Hab das Wort auch noch nie gehört. Bin aber auch der Meinung, dass dies nicht wirklich geeignet ist. Tageslicht und frische Luft sind meiner Meinung nach extrem wichtig. 

Gefällt mir

S
sanne1178
12.04.20 um 23:14
In Antwort auf naschkatze

Ich weiß nicht, was ein Reduit ist und habe dieses Wort noch nie gehört. Nach deiner Beschreibung ist das aber nicht als Kinderzimmer geeignet. Ein Kinderzimmer sollte meiner Meinung nach Fenster haben, damit Licht und frische Luft reingelassen werden kann. Bei der Größe wüsste ich auch nicht, wie man alle Möbel da rein bekommen sollte. 
 

Reduit sagt man in der Schweiz zu Wandschrank /Abstellkammer 

Gefällt mir

Anzeige
A
alphabetiker
13.04.20 um 14:03
Beste Antwort

Äh... das ist keine 5qm groß. Die Frage sollte sich gar nicht stellen. Das ist ja wie Harry Potter unter der Treppe...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
freileben
13.04.20 um 21:18

Krank

Gefällt mir

F
freileben
13.04.20 um 21:19

wir hatten die ersten Jahre auch nicht viel Platz also wurde unser Schlafzimmer auch als Kinderzimmer genutzt das ging auch

Gefällt mir

Anzeige
naschkatze
naschkatze
14.04.20 um 10:36
In Antwort auf freileben

wir hatten die ersten Jahre auch nicht viel Platz also wurde unser Schlafzimmer auch als Kinderzimmer genutzt das ging auch

Da schließe ich mich an. Meine Tochter (2,5 Monate alt) hat auch noch kein eigenes Kinderzimmer. Sie schläft bei uns im Schlafzimmer und tagsüber ist sie im Wohnzimmer. Allerdings soll das bei uns keine Dauerlösung werden sondern wir planen im Sommer/Herbst in eine größere Wohnung zu ziehen, wo sie dann auch ihr eigenes Zimmer bekommen soll. Jedenfalls käme es für mich nicht infrage sie in einen Wandschrank zu stecken!  

Gefällt mir

F
freileben
14.04.20 um 16:33
In Antwort auf naschkatze

Da schließe ich mich an. Meine Tochter (2,5 Monate alt) hat auch noch kein eigenes Kinderzimmer. Sie schläft bei uns im Schlafzimmer und tagsüber ist sie im Wohnzimmer. Allerdings soll das bei uns keine Dauerlösung werden sondern wir planen im Sommer/Herbst in eine größere Wohnung zu ziehen, wo sie dann auch ihr eigenes Zimmer bekommen soll. Jedenfalls käme es für mich nicht infrage sie in einen Wandschrank zu stecken!  

Bei uns war der zweite schon da weil wir vorher keine größere Wohnung bekommen hatten aber kurz vor dem dritten Geburtstag unseres großen hat jeder ein eigenes Zimmer bekommen.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige