Home / Forum / Mein Baby / Reflux beim Säugling

Reflux beim Säugling

17. Februar 2011 um 8:59


Hallo zusammen,

mein Kleiner ist jetzt 2 Wochen alt und hat diesen blöden Reflux. Er spuckt total viel nach dem Essen und auch noch 3 Stunden danach. Gebe ihm schon mehrere kleine Mahlzeiten und lagere ihn etwas höher. Ich stille übrigens. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit? Habe immer Angst das er sich Nachts verschluckt und erstickt oder eine Lungenentzündung davon bekommt. Wir waren auch schon mit ihm in der Kinderklinik, da hat man uns aber nur den Tipp mit den 6 Mahlzeiten und dem Hochlagern gegeben. Würde mich sehr über ein paar Tipps freuen.

Danke und LG

Mehr lesen

17. Februar 2011 um 9:08

Hallo..
hmm wenn du nicht stillen würdest dann hätte ich gesagt AR nahrung oder nestargel.. aber so weiß ich nicht, mit hochlagern ist schon gute idee, mal abwarten vielleicht wird mit der zeit besser.

alles gute


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 9:22

Ultraschall wurde gemacht....
Ultraschall wurde gemacht. Es wurde nur der Reflux festgestellt. Hat dein Kleiner auch zwischendurch so komisch geatmet. Hab immer Angst das er erstickt oder eine Lungenentzündung bekommt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 9:50

....

irgendwie manchmal so schnaufend, aber nicht oft. DieHebamme ist der Meinung er würde träumen. Hört sich für mich ehr wie Luftnot an. Manchmal sieht man ihm richtig an, das er beim Aufstoßen Schmerzen hat. Wie Sodbrennen...
Morgens ist er auch immer nass vom spucken. Hoffentlich nimmt er trotzdem zu. Bis jetzt hat er weder abgenommen noch wirklich zugenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 9:54

Muss ich mal versuchen...
...allerdings macht er immer brav Pausen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen