Home / Forum / Mein Baby / Regelschmerzen und stillen, was hilft?

Regelschmerzen und stillen, was hilft?

24. September 2008 um 10:45

Hallo ihr lieben,

ich bin heute morgen mit totalen Schmerzen aufgewacht die sich anfühlen wie Regelschmerzen. Ich hatte immer schon Schmerzen wenn ich meine Tage bekam, aber jetzt stille ich noch voll und nehme die Cerazette, eigentlich zwei Dinge wieso ich meine Tage eigentlich noch nicht kriegen sollte naja aber vielleicht kommen sie trotzdem, keine Ahnung. Aufjedenfall sind die Schmerzen noch stärker als vorher. Ich hatte damals immer Buscopan plus genommen, hab den Beipackzettel aber nicht mehr und weiß nicht ob ich die nehmen darf wenn ich stille. Weiß jemand was ich nehmen könnte, so dass die Schmerzen dann erträglicher sind? Vielen Dank.

LG

Kerstin mit Colin (fast 19 Wochen alt)

Mehr lesen

24. September 2008 um 11:26

Paracetamol
... haben die jedenfalls im Kh nach der Geburt gesagt und auch meine FÄ sagte, die könne man bei Schmerzen trotz Stillen nehmen. Da ich die auch früher immer bei Regelschmerzen genommen habe, dürfte dir das helfen.

Alles Gute,
Suzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 11:41

Hallo Suzi
super vielen Dank. Ja stimmt ich hab die im KH auch gegen die Schmerzen bekommen. Gut dann nehm ich da gleich mal eine und freue mich jetzt schon, wenn die Schmerzen besser werden.

LG

Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bis wieviel Kilo können Babys in ein Tragetuch?
Von: anais_12688633
neu
24. September 2008 um 10:56
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest