Home / Forum / Mein Baby / Reizhusten in der schwangerschaft hilfe

Reizhusten in der schwangerschaft hilfe

18. Februar 2015 um 15:09

Hallo ihr lieben ich bin nun in der 29 ssw und habe total schlimmen reizhusten.. konnte letzte Nacht schon nicht schlafen.. Hausmittel wie zwiebelsaft und co helfen absolut nicht.. Mein Hausarzt schreibt nix auf und in der Apotheke sagt man mir es gibt für schwangere nix.. hat wer Tipps für mich? solangsam fängt auch der Bauch an weh zu tun vom husten lg sumsumm

Mehr lesen

18. Februar 2015 um 15:18

Du darfst
Monapax nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:21

Die in der apotheke
sagten da ist Alkohol drin.. Und in sowas wie prospan efeu das dürfe man auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:30

War vor 2 wochen auch krank
Inkl. Reizhusten, war leider auch 3 tage im kh (hohes fieber ubd co.) .... Die gyns dort und meine fa haben mir minapax empfohlen und im kh hab ichs auch gleich bekommen..... Zuhause hab ichs weiter genommen, nur abends damit ich schlafen konnte..... Du nimmst ja nur nen löffel und da ist der alkohol anteil so gering.... Da haste mehr in apfelsaft.... Vorallem ist mit ständigem (reiz) husten nicht zu spassen.... Kann wehen auslösen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:31
In Antwort auf benita_11894318

War vor 2 wochen auch krank
Inkl. Reizhusten, war leider auch 3 tage im kh (hohes fieber ubd co.) .... Die gyns dort und meine fa haben mir minapax empfohlen und im kh hab ichs auch gleich bekommen..... Zuhause hab ichs weiter genommen, nur abends damit ich schlafen konnte..... Du nimmst ja nur nen löffel und da ist der alkohol anteil so gering.... Da haste mehr in apfelsaft.... Vorallem ist mit ständigem (reiz) husten nicht zu spassen.... Kann wehen auslösen ....

Monapax
Natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:39
In Antwort auf mamie_12727191

Die in der apotheke
sagten da ist Alkohol drin.. Und in sowas wie prospan efeu das dürfe man auch nicht

Prospan ist eher zum lösen
Des schleims. Bei reizhusten ist monapax prima.
Ja da ist alkohol drin, aber pro dosis nur so wenig, dass man ihn säuglingen geben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:54

Hatte hier auch vor einiger Zeit gefragt
Meine Hausärztin hat dann festgestellt, dass meine Lunge und Bronchien frei sind und gar nichts zum abhusten da ist.

Der Reizhusten im minutentakt kam durch die extrem gereizten Bronchien durch meinen vorangegangenen Infekt und Heizung.

Sie hat mir dann Paracodin aufgeschrieben. Gibt es aber nur auf Rezept. Ich musste das zweimal nehmen und dann war gut.
Du brauchst was das deine Bronchien zur Ruhe kommen lässt, sonst werden sie immer gereizter! Sprich am Besten nochmal mit deiner Ärztin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 16:07

Hmm
Ich hatte das auch damals ganz schlimm. Ich durfte Silomat nehmen. Ständiger Reizhusten kann nämlich auch Wehen auslösen...
Hier ist der Link von Enbryotox:
https://www.embryotox.de/dextromethorphan.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 10:09

Hi
Ich hab 3 Wochen lang mit mega starken husten und schnupfen gekämpft. Hab ACC genommen (Empfehlung meiner FA),was aber nicht wirklich geholfen hat.bin am montag zum HA und der hat mir Amoxicillin verschrieben.jetzt gehts mir vieel besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 10:30

Spitzwegerichsaft!
Hilft mir gut gegen denHustenreiz. Zwiebelsaft zum Schleim lösen und Ingwertee gegen Halsweh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper