Home / Forum / Mein Baby / (Richtige) Schlafposition

(Richtige) Schlafposition

19. Dezember 2009 um 21:55



Hab mal ne Frage: Mein Sohn (5 Wochen) hat totale Probleme damit, auf dem Rücken zu schlafen. Es ist egal, ob er wach ist oder schon schläft, wenn er auf meinen Arm ist, wenn ich ihn dann in sein Bettchen auf den Rücken lege, ist er spätestens nach 10 Minuten wieder wach und beschwert sich heftig.

Ich lege mich dann immer mit ihm in unser Bett und lege ihn neben mich auf das Kopfkissen. Dort schläft er dann ein - allerdings auf der Seite. Dann kann ich ihn sogar - mit meinem Kopfkissen - in sein Bettchen legen und er schläft weiter. Ist das Zufall oder mag er tatsächlich aus irgendeinem Grund nicht auf dem Rücken liegen?

Kennt das jemand? Was mache ich denn jetzt? Ihn auf der Seite schlafen lassen?

Freue mich auf eure Antworten!

Danke. Claudia

Mehr lesen

19. Dezember 2009 um 21:57

Also
eigentlich sollten sie wegen SIDS auf dem Rücken schlafen. Aber manche Babys wollen das einfach nicht. Ich habe zB einen konsequenten Bauchschläfer hier.

Wenn die Kinder so schlafen möchten, würde ich das auch so lassen. Wir Erwachsenen schlafen auch nicht immer auf einer Seite ein, oder?

LG Timea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2009 um 22:04

Das liegt nicht an der Position...
sondern daran, dass er lieber neben Dir oder bei Dir schläft.

Rückenschlaf ist am sichersten und dass solltest Du auch beherzigen, auch Kissen mit ins Bett legen, ist nicht gut. Irgenwann drehen die Zwerge sich schon von ganz alleine in die Position, in der sie am besten und liebsten schlafen. Aber solange Du es noch beeinflussen kannst, lege ihn auf den Rücken.

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club