Home / Forum / Mein Baby / Ringelröteln-ich glaub ich hab Mist gebaut

Ringelröteln-ich glaub ich hab Mist gebaut

5. Mai 2014 um 5:12

Oh man!

In der Kindergartengruppe von Lanas besster Freundin waren 2 Fälle von Ringelröteln. Nicht die Freundin nur in der Gruppe waren sie!

Mit der Mutter sind wir gut befreundet und sie hat mich gewarnt und mich gefragt ob wir den Kontakt nicht lieber einschränken sollten, wegen der Ansteckung. Sie weiß das eine direkte Freundin von mir Schwanger ist und das meine Nichte einen schweren Herzfehler hat.

Ich hab es abgetan, weil erstmal müsste sich die Freundin angesteckt haben und diese müsste meine anstecken usw. Das wäre mehr als Zufall und dann darf ja der komplette Kindergarten inkl. aller Eltern in Karantäne, damit eine weitere Ansteckung vermieden wird. Ich fand es einfach abwägig!

Nun glaub ich das Mausi Ringelröteln hat! Erst hatte sie nen roten Fleck am Mund, dann ne leichte Rötung im Nacken, gestern war der Hals (aussen) gerötet und gerade hat sie alles vollgekotzt! Bauchweh hat sie auch.

Die blöden Röteln laufen meist nebenher ohne urgendwelche Symtome! Später geht es zum Arzt.

Drückt uns die Daumen

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 6:41

Klingt für mich...
... nicht nach symptomen für ringelröteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 7:23

...
.. Klingt eher nach scharlach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 8:15

So
Äußern sich keine Ringelroteln.
meine tochter hatte ersr welche.
typisch sind extreme kopf schmerzen, juckender ausschlag .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 12:06

..
Naja ringelröteln trägt man länger in sich. Wenn man es am Körper sieht beginnt die "heilungsphase"

Sorry wenn ich eine schwangere um.mich habe dann muss man sowas ernst nehmen.

die symphtome hören sich für mich aber nicht nach ringelröteln an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 13:29

Sind röteln
für ne schwangere und das ungeborene nicht erst gefährlich wenn man keinen impfschutz hat?? oder so, kenn mich zu wenig damit aus
hattet ihr denn kontakt in den letzten tagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 13:31

Anno
Gegen ringelröteln gibt es kein Impfung.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 13:53
In Antwort auf elswedy

Anno
Gegen ringelröteln gibt es kein Impfung.
Lg

Steht da nicht immer was im mutterpass
über röteln, also ob man immun ist oder nicht?? naja als schwangere sollte man das wissen und risiken automatisch aus dem weg gehen wenn man da angst vor hat. oder soll man jetzt die kinder mit röteln einsperren? mit einer schwangeren kann man ja schon beim einkaufen an der kasse in berührung kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 13:58

Inkubationszeit von bis zu drei wochen
Das schild hängt schon seit anfang des jahres bei uns im Kiga.
Bin mir ( fast ) sicher, dass sie es hatte, gibt wohl nicht so viel Symptome, charak. Ist wohl ein "geringelter" ausschlag der auftaucht, verschwindet und wieder auftritt.

Ich hoffe, ihr habt/ hattet/ bekommt es nicht und es steckt sich keine schwangere an.

Gute besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2014 um 14:17

Also
Es scheint nur Magen Darm zu sein. Sie hat 6 Stunden spàtestens alle 20 min gespuckt, nun nur noch alle Stunde. Gerade jatte sie den ersten Durchfall!

ich hab inzwischen die vierte Maschine Wäsche an und bin total kaputt!

Ringelröteln glaubt sie nicht, aber ausschließen kann man es nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen