Home / Forum / Mein Baby / Ringsling?sinnvoll oder nicht??

Ringsling?sinnvoll oder nicht??

11. Januar 2012 um 12:05

Hallo, wenns mal wieder schnell gehen muss.....würde ich gerne so n Ding verwenden.

Hat da jemand Erfahrung, ob das praktikabel und nützlich ist?

Meine Kleine ist heute 10 Wochen alt und lässt sich begeistert tragen

Mehr lesen

11. Januar 2012 um 12:20

Passt du da noch rein....???
Und wer trägt Dich dann?

Nee, im Ernst....welche Variante trägst Du und inwiefern ist der unbequem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 12:27

Ah!
Ok.....

Bin mir eben nicht sicher, ob ich das Ding verwende!

Die Ergobaby samt Einsatz kugelt hier ebenso rum wie ne MountMcKinley Kraxe....gekauft und nie genutzt bei der Großen

Hm, Rückenschmerzen hab ich auch schon ständig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 12:32

Komm mit der schnallerei net klar
Bin irgendwie zu doof dafür, mag das Geknote mitm Tuch lieber, wenn ich Zeit hab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 13:08

Hallo
Für kurze Strecken finde ich einen Sling genial. Es geht super schnell und ist für kurz auch recht bequem. Mit 10 Wochen eine sehr sinnvolle Anschaffung zusätzlich zum Tuch, das empfehle ich auch immer in Beratungen. Ich habe meinen Kleinen bis 8 oder 9 Monate auch zum Einkaufen im Sling gehabt, also etwas bis 7 bis 8 kg, das ging dann noch ca. 30 bis 45 Minuten, dann tat mir die Schulter weh (und ich bin sehr empfindlich). Danach hatte ich ihn immer noch auf dem Weg vom und zum Auto drinnen, also so für maximal 5 bis 10 Minuten. Mittlerweile nehme ich den Onbu, das geht fast genausoschnell ist aber bequemer, da auf dem Rücken getragen wird. Für so kleine Kinder wie Deins ist der Onbu allerdings noch nicht empfehlenswert, da viel Druck im Nacken des Kindes ausgeübt wird. Ich würde ihn ungefähr ab Laufalter empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 13:13
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Für kurze Strecken finde ich einen Sling genial. Es geht super schnell und ist für kurz auch recht bequem. Mit 10 Wochen eine sehr sinnvolle Anschaffung zusätzlich zum Tuch, das empfehle ich auch immer in Beratungen. Ich habe meinen Kleinen bis 8 oder 9 Monate auch zum Einkaufen im Sling gehabt, also etwas bis 7 bis 8 kg, das ging dann noch ca. 30 bis 45 Minuten, dann tat mir die Schulter weh (und ich bin sehr empfindlich). Danach hatte ich ihn immer noch auf dem Weg vom und zum Auto drinnen, also so für maximal 5 bis 10 Minuten. Mittlerweile nehme ich den Onbu, das geht fast genausoschnell ist aber bequemer, da auf dem Rücken getragen wird. Für so kleine Kinder wie Deins ist der Onbu allerdings noch nicht empfehlenswert, da viel Druck im Nacken des Kindes ausgeübt wird. Ich würde ihn ungefähr ab Laufalter empfehlen.

Danke
So hatte ich mir das gedacht..... Kurz zum Einkauf in den Sling!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 13:38

Aah, und welches teil hast du?
Didymos, Hoppediz, Loomo,....?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 13:40
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Für kurze Strecken finde ich einen Sling genial. Es geht super schnell und ist für kurz auch recht bequem. Mit 10 Wochen eine sehr sinnvolle Anschaffung zusätzlich zum Tuch, das empfehle ich auch immer in Beratungen. Ich habe meinen Kleinen bis 8 oder 9 Monate auch zum Einkaufen im Sling gehabt, also etwas bis 7 bis 8 kg, das ging dann noch ca. 30 bis 45 Minuten, dann tat mir die Schulter weh (und ich bin sehr empfindlich). Danach hatte ich ihn immer noch auf dem Weg vom und zum Auto drinnen, also so für maximal 5 bis 10 Minuten. Mittlerweile nehme ich den Onbu, das geht fast genausoschnell ist aber bequemer, da auf dem Rücken getragen wird. Für so kleine Kinder wie Deins ist der Onbu allerdings noch nicht empfehlenswert, da viel Druck im Nacken des Kindes ausgeübt wird. Ich würde ihn ungefähr ab Laufalter empfehlen.

Welches teil kannst du empfehlen?
Und welche Länge?
Bin 1,80 groß und normalerweise schlank aber nicht zierlich, also 2,10 m lang?

Beim Tuch hab ich n Amazonas mit 5,50 m Länge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 14:04
In Antwort auf duana_12873869

Welches teil kannst du empfehlen?
Und welche Länge?
Bin 1,80 groß und normalerweise schlank aber nicht zierlich, also 2,10 m lang?

Beim Tuch hab ich n Amazonas mit 5,50 m Länge

Ich mag
am liebsten Didymos. Und ich denke 2,10 m brauchst Du nicht.
Ich bin 1,70 und habe Kleidergröße 46 und mein kürzester Sling ist ca. 1,70 m und hat noch Luft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 14:13
In Antwort auf noah_12558413

Ich mag
am liebsten Didymos. Und ich denke 2,10 m brauchst Du nicht.
Ich bin 1,70 und habe Kleidergröße 46 und mein kürzester Sling ist ca. 1,70 m und hat noch Luft.

Ah, ok!
Dann so

Danke Dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 14:22

Hallo
Ich denke schon, dass sich ein Sling da lohnt. Das einzige Problem ist, dass bei einem Sling das Gewicht sehr einseitig ist. Das käme dann auf eure Konstitution drauf an, ob ihr das lange aushaltet mit dem so tragen. Das Hüftkänguru ist da etwas bequemer. Ansonsten ist der Sling aber eine gute Idee.
Zur Länge: Mein Mann ist ca. 1,75 und hat knapp über 100 kg und trägt mit meinem 2 m Sling völlig problemlos, den kürzeren haben wir noch nciht getestet..

Evtl. wäre auch das etwas für euch:
http://redfroschmaen.de/index.php?page=sonstiges
Hier gabs einen Testkreis mit Erfahrungsberichten dazu:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=134403&hilit=testkreis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen