Home / Forum / Mein Baby / Römer baby safe, sch... anschnaller

Römer baby safe, sch... anschnaller

23. Dezember 2009 um 21:26

hat jemand das gleiche problem?
ich mach drei kreuze wenn der kack winter endlich um ist.
meine maus is nu wirklich nich zu dick, aber mit der winterjacke und dem fußsack im baby safe krieg ich die anschnallgurte kaum zu
hab echt das gefühl ich klemm ihr die blutzufuhr in den beinen ab, wenn ich sie anschnall.
die gurte sind echt verdammt kurz, ist doch voll panne, da ist es doch kein wunder wenn eltern ihr kinder zu früh in nen normalen kindersitz setzen.
krieg grad echt ne krise, denn nächste woche wollen wir wegfahren, da sitzt sie dann länger in dem ding als sonst..
mist, kotz, würg...

Mehr lesen

23. Dezember 2009 um 21:38

Na also
wenn ich fünf minuten im auto sitze weil ich eben zum einkaufen oder so fahre, dann plünn ich doch nich die jacke drinnen an, im auto aus, beim laden wieder an, im auto wieder aus?
macht ihr das?
im übrigen is es ne normale jacke, nich mal sone überdicke daunenjacke, und im auto ist es bei -10 grad nich grad warm am anfang, auch mit fußsack nicht
oder stell ich mich jetzt an?
bin verwirrt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:50

Hm, na ja
muß dazu sagen das ich das mit der jacke gar nicht aufm plan hatte.
ich pack sie halt immer schon in der wohnung darein, damit wir am auto kein gefummel haben(hab auch noch den isofix, also klick und gut is ) wenns so kalt ist, und da müssen wir halt durch die kälte zum auto laufen, deshalb die jacke.
aber selbst ohne jacke sind die gurte sehr kurz wenn man den fußsack noch drinnen hat.
und ich hab das gefühl je weiter man den einsatz hochstellen muß, desto kürzer werden die auch noch.
meine maus ist 6,5 monate alt und 70 cm groß, also auch nich wirklich klein.
ärger mich trotzdem, hätt ich das gewußt, hätt ich mich wohl anders entschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:57

Ja
so einen soll sie dann auch bekommen, das sie noch rückwärts fahren kann.
aber wenn sie aus dem baby safe raus ist und noch nicht sitzen kann? macht auch keine anstalten
is ja voll ätzend. geld, geld, geld...
und das das nächste kind kleiner wird kann ich mir abschminken, mein mann is 2 meter groß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 21:58

Tja
wie das funktioniert weiß ich wohl, danke trotzdem..
aber: der gurt is zu ende, kein gurt mehr da, nada, nix...
sitzt straff, was soll ich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:06

Ist der dann
wenn man den rückwärts einbaut mehr geneigt als andersrum?
also ich meine, liegen die dann mehr in dem ding? versteh ich das richtig? weil wenn der nur rumgedreht ist, kann der sitz ja nicht unterscheiden ob die lütten sitzen können oder nicht, auch wenn der rückwärts fährt, hoffe du verstehst was ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:11

Den werde ich mir gleich mal anschauen
danke für den tip!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:12

Haben das gleiche Problem.
Und meine ist erst 3 Wochen alt. Wenn sie im schneeanzug ist bekommen wir die gurte kaum zu, ist echt nervig. Bin schn am überlegen nen neuen zu kaufen von Maxi Cosi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:15

Wieso
brauchst Du beim Fußsack noch ne Jacke? Oder Du meinst damit was anderes als ich. Ich hatte so einen Sack, der kam in die Babyschale, die Gurte wurden durch Löcher im Sack hinten gezogen. Dann wurde das Kind angezogen wie zu Hause + Mütze auf dem Kopf reingesetzt und angeschnallt. Und über dem Kind und den Gurten wurde der Sack dann zugemacht. Das war superpraktisch, sicher und einfach toll. Kann ich für den Winter nur empfehlen. Beim Einkaufen im warmen Geschäft einfach den Sack aufmachen, Kind schwitzt nicht und kann seelenruhig weiterschlafen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:23

Ja danke
das hab ich jetzt auch verstanden
und das mit dem fußsack steht ja oben, is auch son ding mit schlitzen, aber der geht nur bis kurz unter die arme, was is mit dem oberkörper? und wenn ich die arme da mit reinquetsche bis wir im auto sind, geht der auch kaum moch zu...menno, hab nur ich die probleme?
ich bin doch nicht blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:31
In Antwort auf coral_12636551

Ja danke
das hab ich jetzt auch verstanden
und das mit dem fußsack steht ja oben, is auch son ding mit schlitzen, aber der geht nur bis kurz unter die arme, was is mit dem oberkörper? und wenn ich die arme da mit reinquetsche bis wir im auto sind, geht der auch kaum moch zu...menno, hab nur ich die probleme?
ich bin doch nicht blöd

Wieviel
Platz ist denn im Fußsack noch bei den Füßen? Ist da noch Platz, mach neue Löcher für die Gurte rein. Ich musste meinen Sack auch mehrmals umnähen, damits noch richtig passte. Wahrscheinlich hätte ich doch nciht den billigsten nehmen sollen. Oder Du nähst oben noch was dran (Notiz an mich: Idee merken fürs 2. Kind).

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2009 um 22:35
In Antwort auf noah_12558413

Wieviel
Platz ist denn im Fußsack noch bei den Füßen? Ist da noch Platz, mach neue Löcher für die Gurte rein. Ich musste meinen Sack auch mehrmals umnähen, damits noch richtig passte. Wahrscheinlich hätte ich doch nciht den billigsten nehmen sollen. Oder Du nähst oben noch was dran (Notiz an mich: Idee merken fürs 2. Kind).

LG
Morgaine


da is leider kein platz mehr, das riesenkind füllt ihn komplett aus..
ist auch nur ein geliehener, da mag ich nich rumschnippeln.
ich hab mir aber schon den anderen römer angeschaut, der wirds dann wohl wirklich werden, seufz..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook