Home / Forum / Mein Baby / Rotbäckchen Saft.....Ich hab da mal zwei Fragen....

Rotbäckchen Saft.....Ich hab da mal zwei Fragen....

8. Januar 2016 um 16:42

Meine Oma hat meinen Zwillingen (9,5 Monate) vorhin jedem so ne 100 ml Flasche "Rotbäckchen" Saft "verabreicht" ich kannte das bis jetzt gar nicht.
Hat halt ordentlich Kalorien und ist sehr süß.
Naja seis drum,ich bin echt locker was Zucker,Salz usw.angeht solange es Ausnahmen sind.
Normalerweise gibt's nur 1er Milch oder Wasser
Nun Frage 1: ist das was Besonderes?!Denn das ist ja unverschämt teuer (Oma meinte 99 Cent 100 ml!!!! Da bekomme ich nen Liter Saft für)
Also anders/besser als normaler Saft?! Lohnt es sich das regelmäßig zu geben?

Frage 2: da ist Honig drin.
In der Ausbildung hab ich mal gelernt kein Honig für Kinder unter 1 Jahr.
Ist das veraltet? Denn der Saft ist ja speziell für Kinder.

Mehr lesen

8. Januar 2016 um 16:53

Hab mir das grad mal angeguckt.
Im grunde ist es tatsächlich einfach nur multifruchtsaft mit 1% honig und extra eisen.

Also sinnfrei sowas zu kaufen... Denke ein normaler saft tut es auch.... Oder obst/gemüse in rohform.

Und ja... Honig sollte man als säugling/baby vermeiden. Jedenfalls in purer form. Weis ja nicht ob der in dem saft noch irgendwie behandelt ist...

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 17:01

Früher war das der hit
Bei sämtlichen wehwehchen

In meiner letzten ss ging es mir so schlecht, kam kaum auf die beine und lag eigentlich nur rum.
Da kam natürlich meine mutter und meine oma (ja die hab ich noch) auf die super idee und solle doch jeden tag 1l von den saft trinken (weiß jetzt nichtmehr welchen von den sorten), auf alle fälle da sollte man wieder zu kräften kommen

Ich halte es für schwachsinn, da kann man auch normale säfte kaufen. Ich bin eh nicht der typ der säfte pur gibt. Bei mir kommt mehr wasser als saft rein.

Zum thema honig ja sollte man im ersten lebensjahr nicht geben. Wiso auch immer hab mich damit noch nie befasst da ich kein honig mag

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 17:23

Rotbäckchen
Klar ist der teuer ist wie wenn du Lindt schockolade oder so kaufst Anstatt Eine stink normale Andere schockolade Da kannst du bestimmt genau so gut Einen anderen Billigeren Saft für Kinder kaufen

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 18:01

Von dem saft
Gibt es verschiedene "sorten"
Der grundsaft ist der gleiche, es werden nur andere dinge zugesetzt. Oder eben gar nichts.

Der mit eisen ist nicht so verkehrt, wenn man leicht erhöhten bedarf hat, einen mangel beseitigt man damit aber nicht.

Gefällt mir

8. Januar 2016 um 18:05

Also das mit dem Honig gilt weiterhin
aber ich weiß nicht, ob der da roh zugesetzt wurde.
Aber auf jeden Fall ist das nicht mehr als ein teurer Saft, der nicht unbedingt nötig ist. Ab und an ist das aber keine große Sache.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen