Home / Forum / Mein Baby / Rote flecken am augenlid

Rote flecken am augenlid

15. Mai 2006 um 9:34

hallo
bin hier neu und bin echt froh, dass ich einen ort gefunden hab, wo ich hilfe von anderen muttis kriegen kann.
1. mein kleiner hat manchmal ein rotes augenlid, mal ist es das rechte, mal das linke (glaub, dass es nicht immer das gleiche ist), weiss nicht ob es vom weinen kommt, mir faellt es auf, weil immer nur eins rot wird. und ich glaub nicht, dass es vom reiben kommt, weil er nicht so oft seine augen reibt.
2. seine oberlippe da wo das v ist (weiss nicht, wie ich das sonst erklaeren kann), da ist ein stueck weiss wie seine haut und nicht rot wie die lippenfarbe, was ist das?

hab unseren kinderarzt gefragt, aber der ist so alt und hat irgendwas gesagt, was ich nicht richtig verstanden hab, glaub er hat selbst nicht ne genaue erklaerung dafuer gehabt. lebe hier in den vereinigten staaten und habe manchmal schwierigkeiten zu verstehen was die aerzte hier so sagen. also er soll sehr gut sein und er ist sehr lieb, wechseln will ich ihn eigentlich nicht, weil er kuemmert sich sehr lieb um unser baby.

bitte um antwort, ich will ihn nicht schon wieder fragen, achso und ist es normal, dass das baby am hinterkopf einen roten flecken hat, kommt das vom drauf liegen???

habe noch 1000 andere fragen und sorgen, aber jetzt werd ich erstmal schlafen gehen und morgen reingucken, hoffentlich hat jemand rat.

viele gruesse

Mehr lesen

15. Mai 2006 um 13:05

Hallo du
also das am hinterkopf kommt zwar drauf an wie groß es ist aber das kann auch der sogenannte storchenbiss sein...frag mal deine eltern oder die von dem vater des kindes ob ihr sowas auch hattet...hab sowas auch und meine maus hat das auch...das ist so 1-2 cm im durchmesser...ansonsten kanns alles mögliche sein, milchschorf oder sowas zum beispiel

die anderen beiden sachen kann ich dir auch nich sagen

lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 17:23

Hi
Reibt sich das Baby vielleicht einfach mal die Augen? Dann werden bei unserer auch immer die Lider rot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2006 um 22:31
In Antwort auf zeus_12440067

Hi
Reibt sich das Baby vielleicht einfach mal die Augen? Dann werden bei unserer auch immer die Lider rot.

Ja
der papa:
er reibt sich schon manchmal die augen, aber manchmal tut er es auch nicht. aber ich hab jetzt in letzter zeit festgestellt, dass die auch rot sind, wenn er sich anstrengt oder geheult hat, also dass dann das ganze augenlid rot ist. bis hoch unter den augenbrauen. ja und manchmal sind die einfach so rot. ich wuenschte ich wuerde genauer sein koennen. nur denk ich nicht jedes mal nach wenn ich seh dass das augenlid rot ist. also muss sagen, die sind nicht immer geroetet.
ich habs ja mal unserem kinderarzt gesagt, der ja sehr alt ist, und er hat nur so hmmm gesagt. er ist aber ein lieber mensch..., wuerdet ihr den wechseln, wenn eurer manchmal keine antwort hat?

schmunzelhasi
der rote fleck am hinterkopf, der ist nicht immer da, ich glaub mittlerweile dass das kommt, wenn er draufgelegen hat. denn manchmal hat er den nicht. hmm, ich tu halt leider nicht immer drauf achten, wann er da ist.
was ist milchschorf?

chrissi72
was sind denn storchenbisse? meinst du feuermale, weil das hat er am hals und an der stirn. sorry, aber ich leb hier in den usa seit 4 jahren und wenn mir mein arzt irgendwas sagt, tu ich es leider nicht gleich im woerterbuch nachschlagen, damit ich weiss was es auf deutsch heisst, sollte ich aber. glaub es waer einfach viel einfacher, wenn ich in deutschland waere, da wuerd ich wenigstens aaaaaaaalles verstehen. hab mal nach bildern geguckt vom kleinen und man sieht das sehr schlecht auf den bildern wegen der oberlippe. aber mein mann sagt, dass man das schon leicht auf den bildern sehen kann, dass da wo es eigentlich lippenfarbe sein sollte, hautfarben ist. ach menno. unseren kinderarzt frag ich uebrigens staendig loecher in den bauch, er ist sehr lieb und verstaendnisvoll, er hat auch schon bei uns angerufen und sich nach dem kleinen erkundigt, weil er immer geschrien hat und dann rauskam, dass er eine reizung der lunge hat, milch in der lunge, weil ich ihm 6 ounze gegeben hab, anstatt 4. jetzt kriegt er jeden abend pulmicort mit dem inhalator.
das ist uebrigens der grund gewesen, warum ich dachte, dass sich das vielleicht vom inhalieren... verfaerbt hat, weil vorher ist mir das weiss glaub ich nie aufgefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen