Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Rote flecken im gesicht, kennt das jemand?

Rote flecken im gesicht, kennt das jemand?

7. Dezember 2006 um 19:12 Letzte Antwort: 8. Dezember 2006 um 0:03

hallo,
mein sohn ist 10 mon. alt und hat seit ein paar tagen rote flecken an beiden wangen. so richtige rotbaeckchen.
kann es sein das es vielleicht von der kaelte kommt? ich ziehe jetzt schon immer seinen nackenwaermer ueber seinen mund sodass nur seine nase und seine augen dem wind ausgesetzt sind. creme ihn jetzt auch immer ein, aber die erste zeit habe ich es nicht gemacht. koennten das so ne art erfrierungen sein?
hoffentlich geht das wieder weg, haben in 2 wochen ein termin beim kinderarzt dann wollte ich ihn auch nochmal fragen aber ich mache mich schon ein wenig verrueckt....
achso im moment sind es bei uns im wind locker -30 grad! aber frische luft muss er ja auch mal haben.
hat da jemand einen tip fuer mich?

lieben gruss
salinex

Mehr lesen

7. Dezember 2006 um 19:21

Hallo Salinex,
wie sieht es denn bei ihm mit Zähnen aus?
Kathryna hatte total rote Backen, als 2Zähne durchkamen.
Sah auch so aus, als würden wir aus der Kälte kommen.
LG Julchen

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 19:27
In Antwort auf amilia_12854460

Hallo Salinex,
wie sieht es denn bei ihm mit Zähnen aus?
Kathryna hatte total rote Backen, als 2Zähne durchkamen.
Sah auch so aus, als würden wir aus der Kälte kommen.
LG Julchen

Koennte sein
hallo julchen,
5 zaehne hat er ja schon, aber waere schoen wenn es davon kommt... wobei er sich aber anders verhaelt wenn er zahnt.
aber wer weiss koennte sein. danke

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 20:59

Würde auch sagen...
...dass das vom Zahnen kommen könnte, hatte Luca auch! Jucken die Flecken denn? Oder sehen sie schuppig aus oder so? Dann ab zum Arzt, aber wie gesagt, würde auch sagen: Zähne!

Aber sag mal, wo wohnst du denn, wenn ihr im Wind locker -30 C habt Wir haben hier gerade 10 Grad plus Will auch Schnee! *nöl*

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 21:54
In Antwort auf erna_12569683

Koennte sein
hallo julchen,
5 zaehne hat er ja schon, aber waere schoen wenn es davon kommt... wobei er sich aber anders verhaelt wenn er zahnt.
aber wer weiss koennte sein. danke

Achso in kanada!!!
.....hab ich gelesen wohnst du! deswegen die minus 30, boah das muß ganz schön heftig sein! wäre nix für mich da geh ich lieber nach florida wos immer warm is.
wegen den flecken: ich glaub auch dass es von der kälte kommt! also bei -30 ginge ich gar nicht mehr raus, das heftigste was wir letztes jahr hatten war -16 und das hab ich trotz schwangerschaftshitze fast nimmer ausgehalten. außerdem hab ich unlängst gelesen dass man ab -8 nicht mehr rausgehen soll mit den kleinis.

meine süße hat immer kalte füße, für die wär das soieso nix.

sag was zieht man da überhaupt an????

gruß nach kanada!

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 21:58

Kenn ich,
war gestern beim Kinderarzt zur U6 und wo ich schonmal da war habe ich auch gefragt woher die roten Flecken kommen können!
2 Möglichkeiten und beide wurden hier auch schon genannt:
Entweder die Kälte (aber KEINE erfrierung) oder die Zähne!
Also alles nicht schlimm!

Lg Hasemaus und Connerbaby

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 22:51
In Antwort auf suzy_12048764

Achso in kanada!!!
.....hab ich gelesen wohnst du! deswegen die minus 30, boah das muß ganz schön heftig sein! wäre nix für mich da geh ich lieber nach florida wos immer warm is.
wegen den flecken: ich glaub auch dass es von der kälte kommt! also bei -30 ginge ich gar nicht mehr raus, das heftigste was wir letztes jahr hatten war -16 und das hab ich trotz schwangerschaftshitze fast nimmer ausgehalten. außerdem hab ich unlängst gelesen dass man ab -8 nicht mehr rausgehen soll mit den kleinis.

meine süße hat immer kalte füße, für die wär das soieso nix.

sag was zieht man da überhaupt an????

gruß nach kanada!

Hallo claudia
wenn ich ab -8 grad nicht mehr raus sollte mit ihm haetten wir ein problem hi hi.
die kaelte geht an sich , schlimmer ist der wind, wenn er zu stark ist gehe ich auch nicht raus. der kleine ist schon ziemlich dick eingepackt. mit fleecestrampler, schneelatzhose, winterstiefel und winterjacke,muetze, handschuhe und nackenwaermer dazu eine dicke decke und dann ist er in einer art fusssack drin . nur halt nicht nur mit den fuessen sondern mit dem ganzen koerper.
wenn ich ihn zu hause dann wieder raushole ist er warm wie eine backkartoffel.
das einzige was ihn richtig dabei stoert ist das er sich kaum bewegen kann und das hasst er total, aber da muss er halt durch.
lg
salinex

Gefällt mir
8. Dezember 2006 um 0:03
In Antwort auf erna_12569683

Hallo claudia
wenn ich ab -8 grad nicht mehr raus sollte mit ihm haetten wir ein problem hi hi.
die kaelte geht an sich , schlimmer ist der wind, wenn er zu stark ist gehe ich auch nicht raus. der kleine ist schon ziemlich dick eingepackt. mit fleecestrampler, schneelatzhose, winterstiefel und winterjacke,muetze, handschuhe und nackenwaermer dazu eine dicke decke und dann ist er in einer art fusssack drin . nur halt nicht nur mit den fuessen sondern mit dem ganzen koerper.
wenn ich ihn zu hause dann wieder raushole ist er warm wie eine backkartoffel.
das einzige was ihn richtig dabei stoert ist das er sich kaum bewegen kann und das hasst er total, aber da muss er halt durch.
lg
salinex

Wow!
also für mich wär das echt nix...so ne kälte! unglaublich.
bei uns hats immer noch um die 10, das ist mindestens so unglaublich!!!
aber meine maus hat trotzdem immer kalte füßchen.

lg claudia

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers