Home / Forum / Mein Baby / Rote/wunde penisspitze (3 1/2 monate)

Rote/wunde penisspitze (3 1/2 monate)

26. April 2010 um 10:53

hallo ihr jungsmamas

gerade eben haben ich bei meinem sohn festgestellt, dass er eine ganz rote, wunde penisspitze hat (gestern abend und heute morgen war das noch nicht).

was kann das sein? hatte ich die pampers zu eng? entzündung?

hab jetzt wund- und heilsalbe (mirfulan) draufgetan und etwas heilwolle eingelegt.

kennt das jemand?

Mehr lesen

26. April 2010 um 10:59

Wir haben
das ab und an auch
entweder weil er (18M) einen kräftigen Stuhlgang hatte oder aber weil er nicht ganz trocken wieder eingepackt wurde
ich creme das immer mit weleda ein und dann ist bald wieder weg
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 11:08


wie ich dachte man soll bei so kleinen babys die vorhaut nicht zurückziehen.. hat mir zumindest die hebamme gesagt, damit man die feine haut auf gar keinen fall verletzt und es dann erst recht eine entzündung gibt!

ansonsten wasch ich ihn natürlich immer gründlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 11:08

In dem alter
ist die vorhaut noch mit der penisspitze verklebt
da kann man nix zurückziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 11:14


Also da kann und sollte man nix zurück ziehen. Nicht in dem Alter. Ich denke das wird bald wieder vorbei gehn. Beobachte das mal. Im Zweifellsfall mal beim KiA anrufen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 16:29

Danke für eure antworten...
die heilwolle und die salbe zeigen schon etwas wirkung.. die rötung geht zurück!

puuhhh.. mit nem jungen ist man manchmal echt etwas überfordert da war mit meiner tochter einfacher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen