Home / Forum / Mein Baby / Roter Fleck auf seiner Zunge - stark Erkältet .... kann mir einer helfen?

Roter Fleck auf seiner Zunge - stark Erkältet .... kann mir einer helfen?

9. April 2012 um 12:27

Mein Sohn ist seit Anfang der Woche schon leicht erkältet, am Freitag hat sich die Erkältung verschlimmert und in der Nacht hat er ein mal gebrochen und kzur danach Fieber bekommen. Das Fieber ging bis 40,2 Grad hoch, ist dann aber dank Zäpfchen schnell wieder gesunken...
Am Samstag hat er dann nach tagsüber so bei 38,5 Grad gefiebert, am Abend war dann das Fieber verschwunden. Die Erkältung ist aber immer noch da, aber schon viel besser geworden.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, ich habe am Samstag bei ihm im Mund einen kleinen roten Fleck, hinten rechts auf zu Zunge bemerkt... Dieser hat sich seit Samstag bis heute verdoppelt. Rundherum ist sie leicht weiß beschlagen und hinten rechts sieht man den roten Fleck...
Kennt einer solch einen Fleck? Kann das eine Begleiterscheinung der Erältung sein?
Sonst hat er keinen Ausschlag am Körper.
Da es ihm gut geht, er ganz normal ißt und auch nicht weint werde ich heute nicht zum Krankenhaus fahren, sondern erst morgen früh zum Kinderarzt...

Danke fürs durchlesen und antworten

Ach ja und Frohe Ostern!

Mehr lesen

9. April 2012 um 12:31


Könnte Scharlach sein.
Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 12:33
In Antwort auf meinkleinerprinz1


Könnte Scharlach sein.
Alles gute!

Das war auch schon meine Vermutung...
...aber er hat sonst keinen Ausschlag und auch kein Fieber mehr. Nur noch die Erkältung...Und diese Himbeerzunge die man hat bei Scharlach hat er auch nicht...Sie ist eher ein wenig weiß beschlagen und mittendrin ein roter punkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 13:15

Schieb
sonst keiner....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 13:25


...kann denn Scharlach schon bei Kindern mit 1,5 Jahren auftreten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 15:19
In Antwort auf erin_12545511


...kann denn Scharlach schon bei Kindern mit 1,5 Jahren auftreten?

Klar....
kann das bei 1,5jährigen auftreten.
Eiegentlich bekommt man aber auch Ausschlag am Körper...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 16:04

Scharlach
hört sich ganz danach an. Das muss behandelt werden. Kann jeder bekommen. Im KH oder beim Kia machen sie einen Speicheltest,dann wissen sie ob es Scharlach ist. Mein Großer hatte das schon 2x. Dagegen hilft Penicillin. Wenn es nicht behandelt wird,können Wochen später noch Komplikationen auftreten. Also fahr Morgen besser zum Artzt und lass ihn testen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 16:05
In Antwort auf erin_12545511

Das war auch schon meine Vermutung...
...aber er hat sonst keinen Ausschlag und auch kein Fieber mehr. Nur noch die Erkältung...Und diese Himbeerzunge die man hat bei Scharlach hat er auch nicht...Sie ist eher ein wenig weiß beschlagen und mittendrin ein roter punkt.

Mein Sohn
hatte auch nie Ausschlag am Körper,das kann sein,muss aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook