Home / Forum / Mein Baby / RSV-Bronchitis bei 12 Wochen alten Baby!

RSV-Bronchitis bei 12 Wochen alten Baby!

9. September 2014 um 23:21

Hallo! Ich hoffe hier bin richtig hier.
Also meine Tochter hatte vor über 4 Wochen eine RSV-Bronchitis. Wir waren im KH für ein paar Tage, inhalieren bis heute.

So, jetzt fällt mir auf, dass sie eine verstopfte Nase hat (jeden Abend Rhinomer (Salzwasser) in die Nase, inhalieren) und das Seit ca. 2 Tagen. Nunmehr löst sich denke ich der schleim und sie hustet ganz ganz schlimm und würgt dabei. Soweit so gut. Der schleim den sie hochhustet, den schluckt sie runter.

Hat jemand Erfahrung mit Kindern die das auch schon so früh hatten? wie waren die Krankheitsverläufe bei euch?

Wäre sehr sehr dankbar für antworten!

Liebe Grüße

Mehr lesen

9. September 2014 um 23:55

Mein
Sohn hatte es mit 14 Wochen. Waren 3 Tage im KH & haben nur wenige Tage danach noch inhaliert. Seine Lungen waren frei, er hatte nur noch schleimigen Husten & da haben wir auf Anraten unseres Kinderarztes mit dem Inhalieren aufgehört. Er hat bisher - ist mittlerweile 21 Monate - keine Bronchitis mehr gehabt

Geh am besten nochmal zum Kinderarzt & lass sie durchchecken. Baldige Besserung deiner Maus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 0:06
In Antwort auf gaensebluemchen0712

Mein
Sohn hatte es mit 14 Wochen. Waren 3 Tage im KH & haben nur wenige Tage danach noch inhaliert. Seine Lungen waren frei, er hatte nur noch schleimigen Husten & da haben wir auf Anraten unseres Kinderarztes mit dem Inhalieren aufgehört. Er hat bisher - ist mittlerweile 21 Monate - keine Bronchitis mehr gehabt

Geh am besten nochmal zum Kinderarzt & lass sie durchchecken. Baldige Besserung deiner Maus!

Okay..
.. danke für die Antwort. Dann lassen wir das inhalieren mal sein morgen und wenns dann immer noch so bescheiden ist, dann fahr ich zum KiA.

Danke und gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 6:05

Meiner hatte das auch
Mit 6 wochen
Hatte lange noch das gefühl das er danach nicht ganz fit war. Also bis er wieder klar geatmet hat hat das schon ne weile gedauert. Waren auch im kh.
Ist jetzt 1 1/2 jahre her und heute hat er gar nichts mehr. Ist nicht anfälliger als andere kinder oder so. Gerade ist er das erste mal nach dieser langen zeit wieder ,,erkältet". Sonst ist alles supi. Hatten uns damals auch echt sorgen gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 7:32

Leider
war es bei uns nicht so glimpflich. Meine hatte RS mit 6 WOchen und lag danach für 2 Jahre regelmäßig mit Lungenentzündung und Immunschwäche im KH und hat ein Asthma entwickelt welches wahrscheinlich auch bleiben wird. Aber jetzt mit 4 Ist nur das Asthma da. Sie ist auch deutlich leichter geblieben als gleichaltrige. Sonst aber fit jetzt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen