Home / Forum / Mein Baby / Rückentrage fürs Baby - Manduca oder Ergo Carrier?

Rückentrage fürs Baby - Manduca oder Ergo Carrier?

23. September 2008 um 1:55

Hallo Mamis und Papis!

Meine Prinzessin ist mir langsam zu schwer um sie am Bauch zu tragen.

Wer hat denn Erfahrung mit einer dieser Rückentragen gemacht und kann eine empfehlen oder eben nicht? Oder vielleicht noch eine ganz andere? Tragetücher kommen für mich nicht in Frage.

DANKE!!!

Mehr lesen

23. September 2008 um 8:04

Hi
ich hab den beco baby carrier und bin total begeistert kann meine maus drin stunden rumtragen.....

ist wirklich das geld wert...

gglg
leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 8:08

Guten Morgen!
Hab auch den Beco Baby Carrier Butterfly und trag Fenja heute noch da drin rum. Ist mir viel lieber als immer den ollen Buggy oder KiWa mitzuschleppen.
Der Plan ist, das da, irgendwann mal, das Geschwisterchen reinkommt. Geht ja angeblich schon ab der Geburt.

lg
Riesenmami+Fenja 17 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 14:23

Noch jemand?
Danke schonmal.

Noch jemand Erfahrung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 14:51

Ich
hab Ergo und Manduca - aber seitdem ich den Manduca habe, trage ich nur mehr mit dem.

Beim Ergo waren mir die Schultergurte immer etwas zu lang (ich bin 1,64 m), beim Manduca lassen sie sich eben noch kürzer stellen. Du kannst auch größere Kinder damit besser tragen, weil du den Rückenteil verlängern kannst (das geht beim Ergo nicht). Und für ein neugeborenes brauchst du keinen extra Einsatz, da der beim Manduca schon dabei ist.
Der Beckengurt ist auch etwas breiter als bei Ergo, stützt also mehr Gewicht ab. Ich kann beim Manduca die Kleine auch höher raufschnallen, so dass sie besser über meine Schulter schauen kann. Das schaffe ich beim Ergo definitiv nicht.

Der Nachteil beim Manduca sind halt nur die vielen Gurte zum Verstellen, wenn mehrere Leute tragen wollen, da man so viel verstellen muss. Mein Mann nimmt deshalb den Ergo und ich den Manduca, damit wir nicht ständig die Schnallen umstellen müssen

Hoffe, ich konnte dir helfen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram