Home / Forum / Mein Baby / Russische Namen

Russische Namen

19. Dezember 2007 um 20:01

also irgendwie fällt mir auf , dass mir in letzter Zeit russische Namen einfach ziemlich gut gefallen
Ich habe mir irgendwie fest vorgenommen , dass wenn ich nochmal einen Sohn bekomme er einen russischen Namen bekommt
Findet ihr ein russischer Name würde zu einem spanischen Nachnamen passen??
Der Name würde dann wieder nach diesem Schema aussehen:
Name-Name2 Name3
(z.B. Enrique-Demacio Antonio)
Welche russischen Namen gefallen euch gut und welche gar nicht?
Mir persönlich hat es das j am Ende des Namens sehr angetan
Wie steht ihr denn zu diesen Namen??

Jungs:
Aleksej (zur Zei Nummer 1)
Sergej (ist aber zu nah an Sergio)
Andrew
Nikolai/Nikolaj
Mischa
Dimitrio/Dimitrij
Michail (gesprochen: Mikail)
Iwan (würden wir Iván schreiben)

ich fände schöne Kombis daraus:
Aleksej-Dimitrio Antonio
Nikolaj-Dimitrio Antonio
Mischa-Sergej Dimitrio
Nikolaj-Aleksej Antonio
Aleksej-Mischa Antonio
Iwan-Michail Dimitrio
Iwan-Michail Antonio

fallen euch noch andere ein??

Mädchen:
Meine Nummer 1 ist zur Zeit
Jekaterina
und
Jelena
Inna
Svetlana
Nadja
Natascha
Jasmin
Violetta
Kristina

da wären schöne Kombis finde ich:
Inna-Jelena Jekaterina
Jekaterina-Violetta Kristina
Jasmin-Svetlana Violetta
Nadja-Natascha Jelena
Jekaterina-Kristina Jasmin

vielleicht habt ihr noch Vorschläge?

LG
freue mich auch über Ergänzungen zu der Liste

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 20:06

Ich finde alle schön!

Und ja es klingt erstaunlich gut! Da würde mir die Wahl auch schwer fallen. Ich finde es behält trotz allem einen spanischen Charackter, nur halt mit russischen Flair! Mir gefällts.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 20:10

Total unpassend
Nein, ich kann mir eine Jekaterina Garcia Sanchez oder wie auch immer gar nicht vorstellen. Ich würde die Finger davon lassen, erstrecht weil die Brüder doch serh spanische Namen haben, oder?

so nun meine Bewertung, davon ausgehend dass man einen russischen Nachnamen hat
Aleksej 1
Sergej 4
Andrew 4 sehr wenig russisch...
Nikolai/Nikolaj 2
Mischa 6 zu sehr kosename
Dimitrio/Dimitrij 4
Michail 1
Iwan 5
Die Kombis gefallen mir alle nicht.


Jekaterina 2
Jelena 3
Inna 2
Svetlana 6
Nadja 2
Natascha 2
Jasmin 5 sehr wenig russisch...
Violetta 1
Kristina 4


Mir gefallen sehr gut, aus dem slawischen Raum
Bela
Juri
Jaroslav
Jaromir
Anastasia
Nastasja
Nastja
Helena
Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 23:22

Also
ich finde russische Namen gar nicht so unpassend zu unserem spanischen Nachnamen und , ja , die Brüder haben spanische Namen.
Aber das ist auch nicht soo schlimm weil ich finde Geschwisternamen müssen nicht sehr gut zusammen passen.
Die Geschwister sollten alle eine eigene Persönlichkeit entwickeln und da müssen sie doch nicht als Tim und Tom bekannt sein.
Enrique und Sergio passen ja nicht soo gut zusammen (Sergio ist von der russischen Form Sergej abgewandelt)

Und (z.B.) Enrique , Sergio und Aleksej hört sich gar nicht so schlecht an finde ich

@ Seriema:
Irina gefällt mir sehr gut , ich könnte ihn mir in der Kombination ''Jekaterina-Violetta Irina'' vorstellen
Vielen Dank für die Ergänzung

Ich finde also ein russischer Name würde passen
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 23:51

Wenn's Euch gefällt
könnt Ihr das natürlich machen schließlich klingt Alexei Garcia immer noch besser als Chantal Schmittlein. Ich würde dann an euren Stelle aber nur die Namen nehmen, die nicht urrussisch sind (also nicht aus dem altrussischen kommen). )Ich weiß wovon ich Rede, ich bin eine Russin)Daher also würde ich Namen wie Nadja (ist ja nur eine Abkürzung von Nadeshda), Swetlana oder Ljubov nicht empfehlen. Namen mit J vorne kann man in Spanien ehe nicht nehmen, da wird doch J wie Ch ausgesprochen. Jasmin und Violetta sind keine russische Namen. Wie wäre es mit Olga,Irina, Tatiana?
Bei Jungs-Namen: Mischa ist doch nur eine Koseform von Michail und russische Version von Andreas schreibt sich Andrej und nicht Andrew (das ist englisch). Andere Namen finde ich schön. Bedenkt nur, dass alle Leute, die den Namen eures Kindes später hören oder sehen werden, sofort nach dem Bezug zu Russland fragen werden. Das kann nervig werden, es sei denn das bringt euer Kind dazu, Russisch zu lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 14:29
In Antwort auf faye_12503932

Total unpassend
Nein, ich kann mir eine Jekaterina Garcia Sanchez oder wie auch immer gar nicht vorstellen. Ich würde die Finger davon lassen, erstrecht weil die Brüder doch serh spanische Namen haben, oder?

so nun meine Bewertung, davon ausgehend dass man einen russischen Nachnamen hat
Aleksej 1
Sergej 4
Andrew 4 sehr wenig russisch...
Nikolai/Nikolaj 2
Mischa 6 zu sehr kosename
Dimitrio/Dimitrij 4
Michail 1
Iwan 5
Die Kombis gefallen mir alle nicht.


Jekaterina 2
Jelena 3
Inna 2
Svetlana 6
Nadja 2
Natascha 2
Jasmin 5 sehr wenig russisch...
Violetta 1
Kristina 4


Mir gefallen sehr gut, aus dem slawischen Raum
Bela
Juri
Jaroslav
Jaromir
Anastasia
Nastasja
Nastja
Helena
Mara

Helena
helena ist griechisch und nicht russisch.

russisch wäre dann

Elena

Lena

Alöna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 14:49

Hallo...
ich finde den Namen Mirja noch ganz schön....

Bewertung:


Aleksej 3 ist ok
Sergej 5 nee
Andrew 4 auch nicht
Nikolai/Nikolaj 5 neee
Mischa 3 find ich ok
Dimitrio/Dimitrij 4 mag ich nicht
Michail (gesprochen: Mikail) 2-3 okay
Iwan (würden wir Iván schreiben)2 schön

ich bewerte die Kombis als Ganzes, nicht die Einzelnamen:
Aleksej-Dimitrio Antonio 3-4 irgendwie nicht schön
Nikolaj-Dimitrio Antonio 4 auch nicht
Mischa-Sergej Dimitrio 3-4 ne
Nikolaj-Aleksej Antonio 3-4 ne
Aleksej-Mischa Antonio 2-3 besser
Iwan-Michail Dimitrio 3 geht
Iwan-Michail Antonio 2- finde ich am besten!!
Jekaterina 3-4 komisch irgendwie
Jelena 2 schön
Inna 3 geht noch
Svetlana 6 Pfui Spinne
Nadja 2 schön
Natascha 3 ok
Jasmin 2+ schön
Violetta 2+ auch schön
Kristina 2-3 gut

Inna-Jelena Jekaterina 3 ok (Inna-Jelena ist hübsch)
Jekaterina-Violetta Kristina 5 ne
Jasmin-Svetlana Violetta 6 furchtbar
Nadja-Natascha Jelena 5-6 auch
Jekaterina-Kristina Jasmin 5-6 genauso

Ich fände Inna-Jelena Natascha am besten!
Oder: Nadja-Violetta Jasmin
Inna-Violetta Jasmin

liebe Grüße
Hexelilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 14:58

Bewertung
Aleksej: 3-4
Sergej: 3-4
Andrew: 4-5
Nikolai/Nikolaj: 3
Mischa: 5
Dimitrio/Dimitrij: 4
Michail: 4
Iwan: 4-5

Bei den Jungennamen sind leider keine dabei, die mir gefallen.

Jekatharina: 4, nur Katharina: 2-3
Jelena: 3
Inna: 4, besser Ina
Svetlana: 3-4
Nadja: 3-4
Natascha: 3
Jasmin: 2
Violetta: 1 (heißt meine Tochter mit ZN)
Kristina: 2-3

Bei den Mädchennamen sind einige schöne dabei.
Wie wär's mit:
Violetta-Jasmin Kristina
Jasmin-Jelena Nadja
Kristina Natascha Violetta

LG Franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 19:02

Naja
als jungen name finde ich ja mischa ganz schön ist aber eigentlich ein kose name.
als mädchen name geht svetlana.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen