Home / Forum / Mein Baby / Russland und Babynahrung!!! Brauch dringend Hilfe!

Russland und Babynahrung!!! Brauch dringend Hilfe!

2. Oktober 2009 um 6:39

Hallo,
mein Mann hat mir gestern eröffnet, dass wir am Montag für 3 Wochen nach Russland ( St. Petersburg ) müssen.
Meine Kleine ist jetzt 6 Monate alt und ich brauche dringend ihr Milchpulver. Jetzt ist die Frage, ob einer von euch schon mal in Russland war und weiß, wie es da ausschaut mit Milupa Babypulver. Also ich weiß aus Bosnien, dass es das da nicht gibt.
Und wie ist das eigentlich im Flieger? Darf ich da überhaupt Pulver und Wasser mitnehmen, da gibt es doch so komische Regeln.
Wäreb schön, wenn mir jemand von euch helfen könnte!

Danke !

Steffi + Christina

Mehr lesen

2. Oktober 2009 um 7:13

Hallo
also zum thema flieger: im frachtgepäck darfst du es auf jeden fall mit drin haben...

im boardgepäck gibt es da begrenzungen, allerdings gibt es für babynahrung (oder z.b. auch insulin) eine ausnahmeregelung!!!...das klärst du dann vor ort am flughafen beim einchecken...

an deiner stelle würde ich einfach ein paar packungen milchpulver mitnehmen...ich weiß allerdings nicht, ob du die verzollen musst bzw. ob das anzeigepflichtig ist?!...aber immer noch besser, als ohne da zu stehen...

ich hoffe, du bekommst noch ein paar antworten, die dir auskunft geben können über russland

eine schöne reise euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 8:45

Hi Sayuurii
danke erst mal natürlich an alle und vor allem an dich!
Muss ich das gekaufte Wasser für Babynahrung auch abkochen?

LG Steffi+Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 9:02


Hm, ich hoffe in einem Hotel.... die Firma organisiert das. Aber normalerweise sind wir schon in Hotels. Also hier koche ich nur das leitungswasser ab und Vittel benutzte ich ohne abkochen. Wenn das dort orginal ist, dann sollte ja alles ok sein. Ein ganz großes Dankeschön!!! Ich hatte schon Angst, denn nach Bosnien habe ich 10 Packungen Milupa und 7 Packungen Pampers mitnehmen müssen. Da konnten wir aber mim Auto fahren !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 9:19

...
danke! Werde sicher nocmal auf dein Angebot zurück kommen ! Danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 9:31

Unten wurde
ja schon alles gesagt.

Zur Frage wie das im Flieger ist: du darfst abgekochtes Wasser und das Babypulver mitnehmen. Habe mich ziemliuch gewundert daß das nicht mal kontrolliert wurde am Flughafen. Die haben Lena im Maxi Cosi gesehen und mehr wollten die nicht nachsehen. Da hätte sonstwas drin sein können...

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 10:51

Hallo
also ich selber komm aus Russland und würde dir raten das Pulver mit zunehmen...
Vielleicht gibt es ja dort auch welches,denn Petersburg ist ja sehr gross und modern,aber ich würd mich auf die Qualität net verlassen oder es kostet viel,viel mehr!!!

Wegen Flugzeug weiss ich leider net bescheid,aber die anderen haben dir ja schon gut geraten!

Habt schön Tage und die Russen sind eigentlich sehr gastfreundschaftlich!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann keinen Hochstuhl mehr?
Von: haylie_11844950
neu
1. Oktober 2009 um 21:08
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen