Home / Forum / Mein Baby / Sab Simplex ...

Sab Simplex ...

1. Juli 2007 um 20:08

meine Maus ist jetzt 4,5 Wochen alt und ein Frühchen ... sie hat von Anfang an immer mal mit starken Blähungen/harter Bauch zu kämpfen.Habe gehört das diese Tropfen sehr gut helfen sollen ... bekommt man diese auf Rezept beim Kinderarzt? Wie oft sollte man die geben? In jedes Fläschchen mit rein?

LG Dani mit Emilia Luisa

Mehr lesen

1. Juli 2007 um 20:12

Keine Bedenken
Also ich habe es meinem Sohn Luan auch ab der 6 Woche gegeben. So 6 - 8 Tropfen auf einem Löffelchen in den Mund reingetröpfel. Am besten zwischen dem Stillen (1. Seite/2. Seite), Hat in unserem Fall sehr geholfen.Jetzt ist er 4,5 Monate alt und wenn er mal "Bauchkneifen" hat kann mann es dann mal eher mit einer Massage mit Öl versuchen. Aber mit wenigen Wochen ist das doch nicht so das wahre für die Kleinen.
Die Tropfen sind auch unbedenklich. Sie werden nicht vom Körper aufgenommen, sondern erfüllen nur eine "Sache" im Darm und werden sofort mit "raustespült".

Die Rezzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 20:15
In Antwort auf harper_12382084

Keine Bedenken
Also ich habe es meinem Sohn Luan auch ab der 6 Woche gegeben. So 6 - 8 Tropfen auf einem Löffelchen in den Mund reingetröpfel. Am besten zwischen dem Stillen (1. Seite/2. Seite), Hat in unserem Fall sehr geholfen.Jetzt ist er 4,5 Monate alt und wenn er mal "Bauchkneifen" hat kann mann es dann mal eher mit einer Massage mit Öl versuchen. Aber mit wenigen Wochen ist das doch nicht so das wahre für die Kleinen.
Die Tropfen sind auch unbedenklich. Sie werden nicht vom Körper aufgenommen, sondern erfüllen nur eine "Sache" im Darm und werden sofort mit "raustespült".

Die Rezzi

Bekommt ...
man die so in der Apotheke oder auf Rezept beim Kinderarzt?
Danke für Deine Antwort

LG Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 21:02

Du bekommst sie auf Rezept!
Entweder Sab oder Lefax Tropfen. In der Dos.Anleitung von Sag steht 15 Tropfen, du kannst aber auch 20 geben (hat unser Sohn im Krankenhaus bekommen). Wenn es ganz schlimm ist kannst du auch Carum Carvi Zäpchen nehmne. WEil deine Maus ein Frühchen ist vielleicht nur 1/2. Bespreche es mit dem KiA. Alles liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram