Home / Forum / Mein Baby / Sachsen-Mamas: Wer hat im Diako Dresden entbunden?

Sachsen-Mamas: Wer hat im Diako Dresden entbunden?

14. Juni 2013 um 9:46

Ich möchte es mir nächsten Donnerstag zum Infoabend anschauen und mir schwirren ja Fragen im Kopf herum, wo ich dachte "da kannste ja auch mal Mamas fragen"

Ich bin ein großes Weichei, was Schmerzen angeht und hab immer bissl Angst, dass einem vllt die PDA ausgeredet wird, auch, wenn man sie wirklich will und ich möchte gern selbst bestimmen...und über ein anderes KKH hab ich schon gehört, dass man fast mit dem Anwalt drohen muss, bevor es die PDA gibt...weiß jemand, wie es sich da im Diako verhält? Natürlich werd ich da auch nochmal nachfragen, aber die können einem ja immer vorher sagen, was man hören will

Mehr lesen

14. Juni 2013 um 9:51

...
Ich hab dort entbunden und empfand es im Gegensatz zur Uni als den Himmel auf erden. Die Hebammen waren alle super, die Ärzte waren Götter in weiß und man hat alles gemacht damit die Geburt so wird wie ich es haben möchte und kein andrer.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram