Home / Forum / Mein Baby / Babys Gesundheit / Sagittalnaht und beidseitige Koronarnahtsynostose

Sagittalnaht und beidseitige Koronarnahtsynostose

25. April 2013 um 14:51 Letzte Antwort: 4. Mai 2013 um 11:47

Hallo unser Sohn soll nun aufgrund der diagnose am kopf operiert werden, hat jemand von euch auch so eine diagnose bekommen, über regen austausch oder kontakt zu anderen würde ich mich riesig freuen.

lg

Mehr lesen

3. Mai 2013 um 20:52

Sowas ähnliches betrifft uns auch ...
Wir bekamen bei der Geburt unseres Sohnes die Diagnose "Trigonochephalie" (Dreiecksschädel), was bedeutet, dass die vordere Schädlnaht bei ihm vorzeitig zugewachsen ist ... in 2 Wochen haben wir einen Termin beim Neurochirurgen zur Erstbesprechung ....

Gefällt mir
4. Mai 2013 um 11:47

Sagitalnaht
Darf ich fragen wo du herkommst

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest