Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Sagrotan im Wischwasser und Kind. Hilfe

Sagrotan im Wischwasser und Kind. Hilfe

12. April 2013 um 14:48 Letzte Antwort: 12. April 2013 um 15:15

Mist. Ich war grad am abwaschen. Dachte meine kleine Schwester die grad da ist hat meine Kleine im Blick. War nicht so. Sie war also durch die komischerweise nur angelehnte Tür ins Bad zum Wischwasser.
Diesmal hat sie den Lappen nur rausgezogen und nur etwas Wasser verteilt. ich weiß aber nicht wie lange. Hab sie nun in die Badewanne gesteckt damit es von drr Haut runter ist. Was ist aber wenn sie etwas davon auch im Mund hatte? Was mach ich denn jetzt?

Oh man. Ich werd es nie wieder stehen lassen. Vorallem nicht wenn noch wer da ist der meine extra geschlossenen Türen unabsichtlich offen lässt.

Mehr lesen

12. April 2013 um 15:15


Keine Sorge da sollte eigentlich nichts passieren auf der Haut solange diese nicht super sensibel ist. Es war ja kein pures Putzmittel sondern sehr stark verdünnt, oder?

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers