Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Sagt mal sind eure 4 jährigen auch so pampig manchmal zu euch?

Sagt mal sind eure 4 jährigen auch so pampig manchmal zu euch?

13. Februar 2013 um 11:02 Letzte Antwort: 13. Februar 2013 um 13:18

Hallo,

Also meine 4 jährige treibt mich manchmal in den Wahnsinn mit ihrer pampigen Art. Zur Zeit ist das echt schlimm manchmal...Sie gibt mir antworten wo ich manchmal überleg wo sie das jetzt schon wieder her hat. Wenn ich ihr sage das Sie das jetzt bitte machen soll...dann steht Sie vormir, schaut mich so richtig herablassend an und NEEEEIN das mach ich aber nicht!!!!! .etc.....manchmal klappt mir.echt die kinnlade runter und ich weiss nicht wie ich am besten reagieren soll. Ich weiss das es mit zur Entwicklung gehört, und Sie Grenzen testen muss etc....aber durch gehen lassen kann ich ihr das ja auch nicht....ich werd echt irre manchmal und ja, ich hab auch schon zurück gebrüllt, auch wenn das der falsche weg

Mehr lesen

13. Februar 2013 um 11:03

Noch nicht fertig
Der falsche weg ist. Wie soll das in 10 Jahren werden.

Wie reagiert ihr bei sowas?

Lg

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 11:23

Ist bei unserem 4-jährigen das gleiche!!!!
Erst am Wochenende, habe wir im Auto mit ihm geschimpft, weil er sich beim einkaufen total daneben benommen hatte. Wir sagen also "das geht so nicht! Du kannst nicht immer weglaufen und nur Quatsch machen!!!" Da sagt er ganz im ernst und fast schon traurig zu uns "Das bin ich nicht, das ist mein Körper!" Da musst du dir auch noch das lachen verkneifen!!!

Erst vor ein paar Tagen habe ich hier im forum von einer Mutter gelesen, dass sie jetzt im Nachhinein sagen kann, dass das 4. Jahr das schlimmste war!!!! Ich handele also ganz nach der Devise "Augen zu und durch!" und gucke, dass wir aus so Streitereien alle irgendwie heil rauskommen und doch jeder was dazugelernt hat

lg

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 11:26

BEI UNS IST NICHT ANDERES
und unsere große ist noch nicht mal 4.
Die wird im Mai erst 4 und hat das jetzt schon drauf.
Da steht sie mit verschränkten Armen vor mir zieht eine Miene und bockt rum.
Tja ich weis jedenfalls das es hauptsächlich von der Kita kommt,die haben einige Kinder die den ganzen Tag nur so rum zicken.

lg chrissi

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 11:33

Puuh
Ich bin schon mal froh das ich damit nicht alleine bin...Dir richtige Strategie hab ich auch noch nicht gefunden...mal sehn was noch so kommt...

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 11:47

Oh ja das kenn ich auch
manchmal denk ich auch, bleib gaaaaanz ruhih,dann gehtb das alles besser, dein kind versteht dich besser und lernt dabei noch das es auch im ruhigen ton geht........aber dann bringt sie mich auch die palme und nach dem xten mal NEEEINN...kann ich dann auch nicht mehr ruhig bleiben...hinterher tuts mir dann auch immer leid, das ich so reagiert habe.

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 11:51

Meine war echt immer das liebste kind der welt
wirklich...sie hat gehört ohne zu murren. hat echt nie einen trotzanfall bekommen, hat nie gebockt...sich auf die erde schmeissen und mit füssen trampeln das kannte ich garnicht. alles war soooo schön ruhig und harmonisch....und dann wurde sie 4!!!!!! und alles änderete sich

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 12:00


oh ja, manchmal mach ich das dann auch, das ich dann sagen "nagut dann nicht" und dann gehe, oh man, dann bekommt sie ein richtighen anfall....soeinen wo einem die ohren schon bald wehtun

Gefällt mir
13. Februar 2013 um 13:18

Lol
Manchmal hauen die aber auch ein paar Sachen raus wa? Meine Tochter sagt dann auch manchmal Sachen wo ich mir echt das lachen in dem Moment verkneifen muss

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers