Anzeige

Forum / Mein Baby

Sahara als Vorname in Deutschland möglich?

Letzte Nachricht: 24. Juni 2007 um 17:04
C
cailin_12047965
22.06.07 um 9:46

Hallo zusammen,

bin im 8. Monat schwanger und wir sind noch auf der Suche nach einem Namen.
Mein Mann möchte: Sahara Pamela

Pamela gefällt mir irgendwie nicht so. Klingt nicht schön und erinnert mich an Baywatch. )

Also schlug ich als Kompromiss Sara Pamela vor (Pamela als 2.Name)

Dann meinte mein Mann, dass er Sahara als Namen möchte. Davon weis ich noch gar nicht, was ich halten soll. Über google habe ich keinen weiblichen Vornamen mit "Sahara" gefunden. Wobei es ja "Savanna" gibt. Allerdings ergab die Suche nach"Sahara" keine Treffer und ich denke auch daran, ob die deutschen Standesbeamten eventuell "Sahara" gar nicht zulassen werden, da es ja eine Wüste ist.


Sara, Sarah, Sahra und Saarah gibt es.
Aber Sahara...hmmm...

Was haltet ihr denn von diesem Vornamen?

Mehr lesen

I
indira_11864565
22.06.07 um 9:55

Zahara
Vielleicht wird Zahara zugelassen (auf firstname.de ist er auf jeden Fall registriert).

Zahara:

afrikanischer Name, der in Suaheli "Blume" bedeutet
(Beitrag von Anja Hoffmann)

bekannt durch: Zahara Jolie-Pitt (Adoptivtochter von den Hollywoodstars Angelina Jolie und Brad Pitt)
(Beitrag von Alexandra-Leonie Pater

Du kannst ja mal auf dem zuständigen Standesamt nachfragen .

LG

Gefällt mir

A
an0N_1252269199z
22.06.07 um 12:52

Ich würde...
...den Namen auf jeden Fall "Zahara" schreiben.

Dann ist er auch als Vorname anerkannt.

Pamela geht allerdings gar nicht dazu.

Ich würde keinen ZN nehmen, der auch mit A endet. Das hört sich nicht gut an.

Ich würde vielleicht in die Richtung gehen:

Zahara Mailin
Zahara Malin


Liebe Grüße, Mamanillepu

Gefällt mir

P
pala_877319
22.06.07 um 18:13

Naja...,
...mit Pamela tut ihr dem Kind keinen Gefallen, denke ich.
Und ganz ehrlich:
Sahara klingt gut, sieht auch geschrieben schön aus... - aber ich bringe damit ein süßes, schwarzhaariges, dunkelhäutiges Mädchen in Verbindung...
Falls einer von euch südländischer Abstammung ist, geht das ja noch... - aber bei einem hellhäutigen Kind muss man sich schon schwer an den Namen gewöhnen...

LG, Rebecca

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1224088699z
22.06.07 um 22:52

Wenn ich das so sagen darf,
der name hört sich an, als wenn dein
mann zuviele klatschblätter liest.
genau daher kenne ich nämlich beide namen...
baywatch und jolie-pitt.
das kann dein mann doch nicht wirklich wollen.

schönen gruss, g.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1195080599z
23.06.07 um 9:35

Hallo!
Ich weiß auch nicht, ob man dem Kind mit Zahara oder Sahara einen Gefallen tut. Auch bei Zahara kommt die Assoziation mit der Wüste (als ich zum ersten Mal den Namen vom Jolie-Kind gehört habe, dachte ich sofort: Wie die Wüste? ...) und ich würde auch Sara nehmen, schließlich will dein Mann unbedingt Pamela und dann würde ich auf meinen Lieblingsnamen bestehen.
Schließlich ist es auch dein Kind.

lg, bratpfanne

Gefällt mir

I
ima_11897179
23.06.07 um 15:32

Also
Zahara wie die Wüste... ich weiß nicht, im Grund hört er sich schön an ist aber ein bißchen seltsam finde ich.
Wie wärs mit Sariah, Sarai oder Sira?
LG

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1294358599z
23.06.07 um 20:36
In Antwort auf indira_11864565

Zahara
Vielleicht wird Zahara zugelassen (auf firstname.de ist er auf jeden Fall registriert).

Zahara:

afrikanischer Name, der in Suaheli "Blume" bedeutet
(Beitrag von Anja Hoffmann)

bekannt durch: Zahara Jolie-Pitt (Adoptivtochter von den Hollywoodstars Angelina Jolie und Brad Pitt)
(Beitrag von Alexandra-Leonie Pater

Du kannst ja mal auf dem zuständigen Standesamt nachfragen .

LG

Zahara
ist auch auf arabisch "die Blume" und in arabischen Ländern ein SEHR häufiger Mädchenname. Finde ich auch sehr schön.
Wohingegen die Wüste Sahara auf arabisch nämlich eher Sahrha ausgesprochen wird. Aber ich finde auch dass Pamela grässlich ist, wenn ich das so sagen darf, dann finde ich dass Du Dich mehr durchsetzen solltest, wenn Dir ein Name absolut nicht gefällt muss Dein Mann sich eben was anderes einfallen lassen!

Gefällt mir

G
gaia_11891670
24.06.07 um 17:04

Sara Pamela!
Also ich weiß ja nicht. Sahara ist für mich nun mal eine Wüste und kein Name. Selbst WENN es den namen wibt (was ich nicht weiß und ehrlich gesagt auch nicht hoffe) würde ich ihn NICHT NEHMEN!
Dein Mann hat sich schon beim 2tnamen durchgesetzt, obwohl du dass nicht so schön findest. Warum sollte er nicht auch mal nachgeben. Sara Pamela finde ich schön. Aber für MICH geht Sahara wirdklich gar nicht.
gruß, schoki90

Gefällt mir

Anzeige