Forum / Mein Baby

Salami in der schwangerschaft..! wie lange im ofen garen?

Letzte Nachricht: 21. Januar 2015 um 17:32
M
mamie_12727191
21.01.15 um 15:47

huhu ihr lieben.. Ich habe so ein japp auf salami Käse bugette.. Nun darf man die ja so nicht aber wenn ich die bei ca 200 Grad 10 min mit aufs bugette mache müsste das doch gehen? LG sumsumm

Mehr lesen

H
honoka_12297578
21.01.15 um 15:52

Pupsigel
In der Schwangerschaft sollte man von roher Salami Abstand nehmen.

1 -Gefällt mir

H
honoka_12297578
21.01.15 um 15:53

Ja das reicht
Habe den Hunger auch immer mit Pizza und Salami drauf gestillt
Guten Appetit

Gefällt mir

lilaweisskariert
lilaweisskariert
21.01.15 um 15:56
In Antwort auf honoka_12297578

Pupsigel
In der Schwangerschaft sollte man von roher Salami Abstand nehmen.

Heutzutage
Kann man sie essen.
Aber nur die angepackt (vakuum).die vom Metzger nicht. Die Lebensmittel hier werden streng kontrolliert

Gefällt mir

K
keysha_12827665
21.01.15 um 15:59
In Antwort auf lilaweisskariert

Heutzutage
Kann man sie essen.
Aber nur die angepackt (vakuum).die vom Metzger nicht. Die Lebensmittel hier werden streng kontrolliert

Salami
Wenn sie industriell hergestellt wurde, ist stark genug erhitzt worden, sodass bakterien abgetötet wurden. Also geht da keine gefahr für toxoplasmose mehr von aus.
bei frischer salami vom metzger schon.

Gefällt mir

M
mamie_12727191
21.01.15 um 16:02

Also könnte ich auch
Meine geliebte cervelatwurst nehmen? Ich danke euch aber nach 25 Wochen salami fasten ich brauch das heute lach

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kenza_12550436
21.01.15 um 16:20

Auch die Cervelatwurst kannst du essen
Ich habe meine Frauenärztin ganz am Anfang der Schwangerschaft gefragt und sie meinte, ich kann alles aus dem Kühlregal was verschweißt ist essen. Da seien so viele Konservierungsstoffe drin, da traut sich kein Keim mehr ran.
Sie hat mir geraten von den Metzgersachen abstand zu nehmen (oder halt zu erhitzen) und auch Oliven nicht direkt vom Markt zu holen sondern die aus dem Glas. Da liegt die Ware schon so lange dann an der frischen Luft rum, dass sich da doch mal was verirren kann. Aber alles aus dem Supermarkt ist ungefährlich bezüglich Wurst.
Ich esse schon die ganze Schwangerschaft durch Salami und auch Camenbert oder Cervelatwurst wie ich lustig bin. Uns gehts gut

Gefällt mir

M
mamie_12727191
21.01.15 um 16:27

Ich glaube jeder doc
Sagt was anderes... Bei meinem großen habe ich jeden tag salami und co gegessen weil ich es nicht wusste... Und meine jetzige Frauenärztin sagt Finger von auch von dem abgespeckten

Gefällt mir

M
mamie_12727191
21.01.15 um 16:28

Abgepackten
nicht abgespeckten

Gefällt mir

C
cathy_12677365
21.01.15 um 17:32

Möchte kein Spielverderber sein...
Aber auch wenn Lebensmittel in Deutschland und vakuumverpackt hergestellt werden, kann man sich daran mit Toxoplasmose oder Listerien infizieren.

"Die ordnungsgemäße Pasteurisierung tötet Listerien zuverlässig ab. Pasteurisierte Milch kann aber im Haushalt wieder kontaminiert werden, wodurch es auch bei Kühlschranklagerung zu einer Anreicherung mit Listerien kommen kann. Mayonnaise, Geflügelfleisch und kurzgereifte Rohwürste (Teewurst, Mettwurst) sind ebenfalls kritische Lebensmittel.[4] Vor allem auf den Oberflächen von Roh- und Weichkäsen und Salami können sich Listerien vermehren und Kolonien bilden."

Listeriose ist keine ausgestorbene Krankheit und auch nicht etwas, das in "Dritte Welt" Ländern auftritt.
Jedes Jahr erkranken etwa 500 Menschen in Deutschland an Listerien, man sollte zudem Bedenken, dass man in der Schwangerschaft wegen des geschwächten Immunsystems besonders anfällig ist.

Nur so als Info.....

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers