Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Salzburg-Insider-Tips gesucht

Salzburg-Insider-Tips gesucht

29. Juli 2012 um 15:43 Letzte Antwort: 30. Juli 2012 um 16:03

Da wir bald einen tagestrip nach Salzburg unternehmen wollen, bitte ich euch um ein par tips.
Unser Sohn ist 2,5jahre alt.
Was sollte man in Salzburg unbedingt gesehen haben?
Wo parkt man am besten?
Wo kann man gut shoppen?
Wo gibt's leckeres essen/Eis?
Danke schonmal!

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 16:26


Essen im Pasta e Vino in der Wolf-Dietrich-Straße im Andräviertel (lecker!!). Dort könnt ihr auch am besten parken und lauft zur Altstadt (Getreidegasse etc) ca. 10-15 min zu Fuß.
Dabei kommt ihr an der Konditorei Fürst vorbei, wo es die echten(!) Mozartkugeln gibt, sowie am Café Sacher, falls ihr auch noch Sachertorte essen wollt

Auf jeden Fall solltet ihr einen Abstecher auf den Mönchsberg machen, von dort habt ihr einen wundervollen Blick über die Stadt. Und wenn ihr dort schonmal seid: Der Augustiner-Biergarten in Mülln ist Hammer! Auch mal rein ins Gebäude schauen und dort drin ganz frischen Fleischkäse und geriebenen Meerrettich (Achtung, österr: "Kren") kaufen und mit zum Bier rausnehmen. Mjam!

Den Zoo vergesst mal, der ist sein Geld (9,50 p.P.) nicht wert.

Die Frage ist, ob ihr eher die klassischen Touri-Tips wollt (gewisse Sachen in Salzburg sollte man halt auf jeden Fall gesehen haben) oder auch auf das Mozart-Geburtshaus und den Kram verzichten könnt

Shopping geht ganz gut auf der Linzer Gasse bis runter zur Salzach, find ich zumindest.

lg
kitty, die halb in Salzburg lebt und halb in Deutschlands Südwesten

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 17:21
In Antwort auf maxi_11988217


Essen im Pasta e Vino in der Wolf-Dietrich-Straße im Andräviertel (lecker!!). Dort könnt ihr auch am besten parken und lauft zur Altstadt (Getreidegasse etc) ca. 10-15 min zu Fuß.
Dabei kommt ihr an der Konditorei Fürst vorbei, wo es die echten(!) Mozartkugeln gibt, sowie am Café Sacher, falls ihr auch noch Sachertorte essen wollt

Auf jeden Fall solltet ihr einen Abstecher auf den Mönchsberg machen, von dort habt ihr einen wundervollen Blick über die Stadt. Und wenn ihr dort schonmal seid: Der Augustiner-Biergarten in Mülln ist Hammer! Auch mal rein ins Gebäude schauen und dort drin ganz frischen Fleischkäse und geriebenen Meerrettich (Achtung, österr: "Kren") kaufen und mit zum Bier rausnehmen. Mjam!

Den Zoo vergesst mal, der ist sein Geld (9,50 p.P.) nicht wert.

Die Frage ist, ob ihr eher die klassischen Touri-Tips wollt (gewisse Sachen in Salzburg sollte man halt auf jeden Fall gesehen haben) oder auch auf das Mozart-Geburtshaus und den Kram verzichten könnt

Shopping geht ganz gut auf der Linzer Gasse bis runter zur Salzach, find ich zumindest.

lg
kitty, die halb in Salzburg lebt und halb in Deutschlands Südwesten


Vielen lieben dank dir, Kitty!
Ich feu mich schon voll!

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 18:45
In Antwort auf zada_987048


Vielen lieben dank dir, Kitty!
Ich feu mich schon voll!


Gern geschehen
Glaub ich dir... Ich freu mich auch jedes Mal aufs Neue... Einfach ne tolle Stadt

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 19:20


Cool,danke für die tollen tips!

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 20:03

Ohhhh
Da bekommt man direkt lust hinzufahren!!!
Weiss jmd von euch vielleicht ein zentral gelegenes nicht zuuuuu teures kinderfreundl. hotel bzw pension? Evtl appartment statt zimmer?
Glg fidi

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 21:51


Die Mittagssperre beeinträchtigt kaum bis gar nicht. Kannst fast komplett durch die Stadt durchfahren, sogar über die Staatsbrücke auf den Rudolfskai...
Würd aber auch entweder am Rand parken und die Öffis nehmen oder halt mir irgendwo in Mülln oder im Andräviertel einen Parkplatz suchen, dort gibts kostenlose... Und weit ist das ja nicht...

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:06

1 Tag
Für einen Tag in Salzburg:
Vormittags Haus der Natur, Mittagessen im Republic gleich daneben, zum Shopping weiter in die Getreidegasse, da nimmt man gleich das Mozarts Geburtshaus mit, Domplatz, Mozartplatz usw.
Dann rüber auf die andere Seite der Salzach zum Mirabellgarten, weiter in die Linzergasse (shoppen) und dort ein Eis bei ICEZEIT (Priesterhausgasse)

Wenn ihr in der Mönchsberggarage parkt dann könnt ihr euer Ticket in vielen Geschäften lochen lassen. Entweder erkennt man des an den orangenen Aufkleber "Hier wird Ihr Parkschein gelocht!" oder einfach fragen wenn man gerade wo einkauft oder wo was konsumiert.
Ich glaub dann kosten 8 Stunden 5 Euro oder so - aber bitte net festnageln...

Mozartkugeln = Blau = Fürst

LG aus Salzburg

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:19


Hab mich grad heut nochmal vergewissert obs noch genial ist

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:19

...
Ich liebe die terrasse über dem hotel stein wunderschöne aussicht!!

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:30
In Antwort auf hikari_12559217


Hab mich grad heut nochmal vergewissert obs noch genial ist

Dann
werd ich mich die Tage auch mal dranmachen, kannte ich noch gar nicht.... Bin gespannt....

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:31
In Antwort auf gretta_12728084

Ohhhh
Da bekommt man direkt lust hinzufahren!!!
Weiss jmd von euch vielleicht ein zentral gelegenes nicht zuuuuu teures kinderfreundl. hotel bzw pension? Evtl appartment statt zimmer?
Glg fidi

Hmmm
Hotel Hofwirt wär sehr zentral, ne Freundin hat da mal geschlafen und die Zimmer waren ok.
Thurnerwirt soll auch ok sein, oder Hotel Armedia... die kenn ich aber nur vom Hören/Sagen

Gefällt mir
30. Juli 2012 um 16:03


Vielen dank für deine tips!
Ich freu mich schon totaaaal!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers