Home / Forum / Mein Baby / Sauge, sauge, sauge Staub, Staub den saug ich weg.

Sauge, sauge, sauge Staub, Staub den saug ich weg.

20. Mai 2015 um 14:47 Letzte Antwort: 31. Mai 2015 um 8:53

Hallo ihr lieben.
Welchen Staubsauger benutzt ihr, was habt ihr dafür bezahlt und wie zufrieden seid ihr?
LG
Weare

Mehr lesen

20. Mai 2015 um 16:57

-
Habe einen vorwerk saugwischer. Ist echt ein super teil - saugen und wischen in einem arbeitsschritt. Ist aber mit 1000 ziemlich teuer. Aber ich bin zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2015 um 17:23

Ich
hab einen beutellosen Staubsauger von Grundig VCC 7070.
Hab den zu meinem Geburtstag im März bekommen, weil ich dringend einen brauchte, weil meine Alten alle kaputt waren.
Ich find den top!!

Und da der ein Geburtstagsgeschenk war, kann ich nicht so sagen, was der gekostet hat. Soll aber zwischen 100 und 200 gekostet haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2015 um 17:32

Einen
Miele (Typ???) 2013 gekauft. Hat so 200 Euro gekostet, weiß nicht mehr genau. Bin sehr zufrieden! Also, auch mit Tierhaaren geht er ganz gut um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2015 um 17:36

Vorwerk
Vorvorgänger für 150,- gebraucht gekauft.
Saugt wie ein nagelneuer und hält hoffentlich auch bis er mindestens 20 ist (so wie mein uralter Vorwerk davor).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2015 um 21:29

Einen dirt devil
Allerdings zum EK über einen Bekannten, im Laden hätte er zwischen 80 und 120 gekostet, wobei es die immer wieder im Angebot gibt...

Er ist leicht und wendig, lässt sich gut verstauen, beutellos und ganz wichtig KEIN Saugkraftverlust!
Tierhaare ( Katze) schafft er problemlos.
Die Filter lassen sich mühelos rausnehmen und reinigen.

Für einen Staubsauger hat er auch eine gute Energieeffizienz.

Einziges Manko für mich, das Kabel könnte ruhig nen Meter länger sein

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 12:59

Einen dirt devil
ohne Beutel. mit Hund muss man so oft saugen, da sind Beutel nicht mehr bezahlbar. Bin soweit zufrieden. hat im Angebot 75,- gekostet. 2 Mankos gint es aber, er ist recht laut (wobei meiner Kinder trotzdem weiter schlafen) und das Kabel könnte länger sein. Bin da aber auch verwöhnt, da ich vorher einen Industriesauger hatte, das Kabel war gefühlte 100m lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 15:05

Wir
Haben uns letztes Jahr einen von Hoover ( bin mir Grad nicht sicher wie es geschrieben wird) gekauft, Er war Grad hier im Angebot für 70 Euro. Bin wirklich zufrieden, er saugt wie er soll, auch die beiliegenden Aufsätze geben ihr bestes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 18:50

Danke
Haben uns gerade einen dirt devil bestellt. War von 140 auf 75 runtergesetzt bei amazon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 18:56

Siemens
kostete glaub an die 150 euro. ist echt klasse.

davor hatten wir einen dirt devil. horror... so einen scheiß sauger kommt mir nicht mehr wieder ins haus.
war auch so ein beutelloser.
zum einen hat er mehr schlecht als recht gesaugt und dann dieses beutellose rumgemache. entleert werden muss der dreck ja trotzdem.
hab das am ende nur noch auf dem balkon gemacht, sonst hatte man den ganzen scheiß in der wohnung rumfliegen.

dann haben sie da in diesem zyklop oder wie auch immer das heißt, immer die haare verfangen, also wenn man mal weilche aufgesaugt hat. irgendwann hatte man da so ein staub-haar-dreck-knäul im sauger, nix ging mehr und um den dann da aus dem behälter zu fummeln...meine herren...

hab mich dann bewusst wieder für ein markengerät mit beutel entschieden. und bereue den kauf nich. ich liebe meinen siemens sauger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2015 um 6:44
In Antwort auf fussi85

Einen dirt devil
Allerdings zum EK über einen Bekannten, im Laden hätte er zwischen 80 und 120 gekostet, wobei es die immer wieder im Angebot gibt...

Er ist leicht und wendig, lässt sich gut verstauen, beutellos und ganz wichtig KEIN Saugkraftverlust!
Tierhaare ( Katze) schafft er problemlos.
Die Filter lassen sich mühelos rausnehmen und reinigen.

Für einen Staubsauger hat er auch eine gute Energieeffizienz.

Einziges Manko für mich, das Kabel könnte ruhig nen Meter länger sein

Lg

Saugroboter
Also ich habe lange überlegt welchen Saugroboter ich mir hole. Letzten Endes habe ich mich für einen für 300 entschieden, weil die billigen meist nicht die beste Qualität haben, was auch in manchen Kommentaren hier abzulesen ist

Wenn Ihr auf der Suche nach den besten und billigsten Staubsauger Robotern seid, dann schaut doch mal hier vorbei: http://saugroboter-test-vergleich.de diese Seite bietet für die besten Modelle Testberichte und ich muss sagen, ich war sehr zufrieden! Ich hab mir jetzt zwar nicht den Testsieger geholt (weil der für mich leider zu teuer war) aber der zweite Platz hat es auch getan.

Für mich ist mein Saugroboter trotzdem die Nummer 1 *g*
Also ich kann diese Dinger nur empfehlen! Allerdings würde ich nicht all zu sehr sparen..

Liebe Grüße,

Alistar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2015 um 10:47

Seit weihnachten
habe ich einen Aqua Laser Vacuum Jet und ich bin total begeistert. Er saugt super und mit dem Wasserfilter ist alles easy zureinigen und man sieht mal was trotz täglichem saugen immer wieder für Staub aufkommt. Zudem wirbelt er nichts auf und ist perfekt bei Allergien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2015 um 8:53

Ich habe einen
Siemens Q5.0 extremesilenceirgendwas. Der ist echt gut und auch sehr silent. Gut, wenn ich mal saugen will während die Kinder schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest