Home / Forum / Mein Baby / Saugergröße - angelehnt an Mondhases Thread

Saugergröße - angelehnt an Mondhases Thread

30. Juni 2014 um 11:35

So ganz schlau werde ich aus den Saugergrößen und deren Verwendung noch nicht.

Bezieht sich die Lochgröße, wie oft angegeben, auf das Alter des Babys (wegen Schluckgeschwindigkeit und Kolikgefahr) oder auf die Dickflüssigkeit des Flascheninhalts (etwa Tee vs 1er Nahrung)?

Man kann doch sicher auch noch länger die 1er Sauger, eigentlich für Neugeborene gedacht, verwenden, sofern die noch brauchbar sind? Und kann / sollte man das Loch für ältere (!) Babys größer stechen, wenn die Flüssigkeit nicht fließt, oder muss man zwangsweise neu kaufen?

Mehr lesen

30. Juni 2014 um 11:53

Ja,
bei MAM sind auch die Größen 1 - 4 angegeben, aber mit Altersangabe dahinter.

Also solange es fließt, geht auch ein kleinerer Sauger, denk ich mal?

Gefällt mir

30. Juni 2014 um 11:58

Ich habe nie gewechselt!
Hat dennoch alles super geklappt, auch mit 1er Nahrung.

Gefällt mir

30. Juni 2014 um 12:27

Bei uns war es echt so
das die Kinder die Milch aus den Milch Saugern tranken, und bei Wasser haben sie immer die Sauger kaputt gebissen ( alle beide waren so). Hab mich ewig gewundert warum immer nur die Wassersauger kaputt sind. Tja, ihnen kam zu wenig raus. Wasser trinken sie aus den Breisaugern, seitdem ich auf die gewechselt habe, halten die Sauger ewig.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen