Home / Forum / Mein Baby / Saugirritation- Stillen + Fläschchen ! Was kann ich tun ? Wer kann helfen ?

Saugirritation- Stillen + Fläschchen ! Was kann ich tun ? Wer kann helfen ?

22. April 2008 um 18:25

Hallöchen melde mich nach längerem wieder bei euch zurück.
hatte in der letzten zeit gut zu tun..

so jetzt zu meinem problemchen.

ich stille meinen kleinen schatz und das wirklich gern, gebe ihm jedoch, sobald er mit meinem nippel "spielt",macht den anschein, als wüsste er von jetzt auf gleich nichts mehr mit ihm anzufangen, sein fläschchen.
habe nun gelesen, dass dieses verhalten auf eine saugirritation zurückzuführen sei.

was kann ich machen, dass er es bevorzugt, an meiner brust statt an seinem fläschchen zu saugen.

bitte um euren rat, eure hilfe!

ganz lieben gruss
nicole und ihr kleiner leon 1monat + 3 wochen

Mehr lesen

22. April 2008 um 18:33

Hi
Gibst du ihm oft die flasche? Also auch ausser wenn er 'spielt'? Kann es evt. sein das er nicht richtig Hunger hat?
HAtte dieses Problem nur dann . Ansobnsten fahre ich auch seit der Geburt Zweigleisig und es klappt super.

Wenn du das nicht möchtest sei mal konsequent.... also gib ihm nicht die Flasche. Einpacken und eine halbe Stunde später nochmal probieren...sonst will er bald nur noch die Flasche würde ich drauf wetten .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 18:41
In Antwort auf angela_11945578

Hi
Gibst du ihm oft die flasche? Also auch ausser wenn er 'spielt'? Kann es evt. sein das er nicht richtig Hunger hat?
HAtte dieses Problem nur dann . Ansobnsten fahre ich auch seit der Geburt Zweigleisig und es klappt super.

Wenn du das nicht möchtest sei mal konsequent.... also gib ihm nicht die Flasche. Einpacken und eine halbe Stunde später nochmal probieren...sonst will er bald nur noch die Flasche würde ich drauf wetten .

Hallöli
ja ich fahre auch seit der 3. woche zweigleisig, habe ihm seither abends immer ein fläschchen, damit er besser schlafen kann.

doch doch er hat nach dem spielen richtig hunger, denn er trinkt dann locker 100 mal auch seine 150 ml aus dem fläschchen, also hunger ist auf jeden fall vorhanden
nur in der letzten zeit, trinkt er bevorzugt aus seinem fläschchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 18:43

Nein nein
ich breche nicht sofort ab, lass ihm seine paar minuten und leg ihn dann wieder und wieder an, aber er will dann einfach nicht mehr und plediert auf sein fläschchen, denn dann erst gibt der kleine mann seine ruhe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 18:47

Das hört sich so an,
als ob ihm irgendwann die Brust zu anstrengend sei. Wechsle doch mal beim Stillen die Brust... vielleicht bringt das was.

Das mit dem Fläschchen würde ich ehrlich gesagt nicht machen. Wenn er Hunger hat, trinkt er aus der Brust. Aber je öfter du Flasche gibst, desto weniger Milch wirst du haben - denke ich mal.

Ich würde mal ne Stillberatung anrufen oder anmailen: findest du unter www.lalecheliga.de

LG und viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2008 um 18:57

zirbe
weiss bestimmt rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen