Home / Forum / Mein Baby / Säugling (2 Monate) krank

Säugling (2 Monate) krank

28. April 2009 um 9:25

Hallo,

ich habe da mal eine Frage, heute Nacht hat meine Schwägerin bei mir angerufen und hat mich nach dem Weg in die Kinderklinik gefragt. Ich wußte erst gar nicht was los ist, hatte schon bestimmt 3 std. geschlafen.
Ihre Tochter ( 2 Monate) ist wohl rot angelaufen, hat alle Gliedmaßen von sich gestreckt und hat am ganzen Körper gezittert. Und die Kinderärtzin hat sie in die Kinderklinik verwiesen.
Seit dem hat sich keiner mehr gemeldet, ich mache mir totale Sorgen. Als ich meine Tochter in den Kiga gebracht habe, bin ich bei denen zu Hause vorbei, sie waren nicht da, was da deutet das die kleine Stationär ist...ich habe schon ein paar mal angerufen und auch ne SMS geschickt, aber entweder nimmt keiner ab und das handy ist aus.
Was könnte die kleine nur haben? Mensch...weiß bald nicht wohin mit mir, bin so aufgewühlt...
LG Julia

Mehr lesen

28. April 2009 um 9:35

Hallo Julia
warte erstmal ab. Ich glaub dir, dass das schrecklich für dich ist.

Aber wenn euer Verhältnis sehr gut ist, vielleicht kannste einfach mal hinfahren oder in der Kinderklinik anrufen (obwohl die dir nichts sagen werden.)

Weiß auch nicht, was ich da machen würde.


Gute Besserung an die kleine.


LG Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2009 um 9:56
In Antwort auf jia_12867614

Hallo Julia
warte erstmal ab. Ich glaub dir, dass das schrecklich für dich ist.

Aber wenn euer Verhältnis sehr gut ist, vielleicht kannste einfach mal hinfahren oder in der Kinderklinik anrufen (obwohl die dir nichts sagen werden.)

Weiß auch nicht, was ich da machen würde.


Gute Besserung an die kleine.


LG Jule


Danke für die Antworten!
So...habe sie nun endlich über die Klinik erreicht...aber was sie genau hat weiß man auch noch nicht, entweder hat sie sich einfach nur verschluckt, oder es war ein Krampfanfall. Die Kinderärzte und Neurologen werden sich wohl jetzt besprechen und die kleine auf jeden Fall mal noch ne Nacht da lassen.
Bin jetzt irgendwie ein bisschen beruhigt...
LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2009 um 10:57
In Antwort auf peigi_12316501


Danke für die Antworten!
So...habe sie nun endlich über die Klinik erreicht...aber was sie genau hat weiß man auch noch nicht, entweder hat sie sich einfach nur verschluckt, oder es war ein Krampfanfall. Die Kinderärzte und Neurologen werden sich wohl jetzt besprechen und die kleine auf jeden Fall mal noch ne Nacht da lassen.
Bin jetzt irgendwie ein bisschen beruhigt...
LG Julia


Na immerhin weist du jetzt bescheid und brauchst dir nicht mehr so große Sorgen zu machen.

Und ärger dich nicht, dass keiner antwortet. Das geht mir auch immer so


GGLG Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen