Anzeige

Forum / Mein Baby

Säugling, schleim im hals, was tun?

Letzte Nachricht: 29. März 2013 um 9:22
E
elmas_12348349
27.03.13 um 15:40

unser kleiner raphael ist un 2 wochen alt und nun macht er mir scho größere sorgen. ud zwar hat er seid freitag irrgendwie schleim im hals?
er röchelt vorallem nachts sehr stark und man merkt das er sich darüber total ärgert, ich und er machen nachts kein auge zu.
alle sagen mir ich sollte mir nicht so viele und große sorgen machen, leichter gesagt als getan!
morgen sind wir zwar beim kinderarzt aber für die nacht mach ich mir jetzt schon sorgen.
weiß jemand was das sei könnte und wie man das linder könnte?

Mehr lesen

Anzeige
C
cilla_12348710
29.03.13 um 9:22

Wetterbedingt
Hallo kleineiceblume,
Das Problem das du schilderst hab ich nunmehr seit ein paar Wochen.Meine Kleine ist nun 10 Wochen alt, mal ist der Schleim mehr mal weniger,genauso wie mit dem Röcheln.Mein KiA meinte das das mit dem Wetter zusammenhängt.Das auf und ab mit den Temperaturen und Heizungsluft begünstigen die Schleimbildung.Machen kannst du da nicht viel,ich verwende die Nasivin-Babytropfen(darf man nur 7Tage hintereinander geben),Kochsalzlösung und Zwiebelsäckchen.Mach mich leider auch immer gleich verrückt obwohl ich mir immer vornehme ruhig zu bleiben))Hoffe das ich dir bisschen behilflich sein konnte.Ciao.Cagla.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige