Home / Forum / Mein Baby / Schauckel

Schauckel

29. Dezember 2017 um 9:03

Halli hallo,
vielleicht hat ja eine Mami hier bereits Erfahrung gesammelt
Ich würde meiner Tochter (7,5monate) gerne eine Schauckel für den Türrahnen kaufen. Wir haben bis vor kurzem eine Hängematte zum einschlafen genutzt oder auch nur zum so drinnen schauckeln, aber nachdem sie anfang des monats rausgefallen ist, benutze ich sie nicht mehr. Gott sei dank hat sie nicht geweint oder sich erschreckz.. hat weiter gesielt als wär nichts gewesen xD
so zu meiner eigentlichen frage, welche würdet ihr uns empfehlen? Oder wäre eine zum befestigen an die wand empfehlenswerter? Ich habe mir nich keine angelacht oder sowas überhaupt bei jemandem gesehen... farben sind mir auch egal.

hoffe jemand kann was dazu beitragen

Mehr lesen

29. Dezember 2017 um 9:43

Hallo! Wir haben mal so nen blöden Türhopser geschenkt/aufgedrängt bekommen ... Finger weg davon bitte, die Dinger sind saugefährlich! 
Ich würde nur ne Schaukel nehmen, die an der Zimmerdecke zu befestigen ist aber auch sehr darauf achten, dass das Ding richtig richtig sicher montiert ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2017 um 9:47

Oh ok, danke. Ja das sowieso.. und ne matte unter der schauckel für den fall aller fälle. Ganz klar 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2017 um 14:30
In Antwort auf mrsbreakdown

Halli hallo,
vielleicht hat ja eine Mami hier bereits Erfahrung gesammelt
Ich würde meiner Tochter (7,5monate) gerne eine Schauckel für den Türrahnen kaufen. Wir haben bis vor kurzem eine Hängematte zum einschlafen genutzt oder auch nur zum so drinnen schauckeln, aber nachdem sie anfang des monats rausgefallen ist, benutze ich sie nicht mehr. Gott sei dank hat sie nicht geweint oder sich erschreckz.. hat weiter gesielt als wär nichts gewesen xD
so zu meiner eigentlichen frage, welche würdet ihr uns empfehlen? Oder wäre eine zum befestigen an die wand empfehlenswerter? Ich habe mir nich keine angelacht oder sowas überhaupt bei jemandem gesehen... farben sind mir auch egal.

hoffe jemand kann was dazu beitragen

wir haben eine schaukel im Kinderzimmer an der Decke. ich würde keine zum einspannen im Türrahmen nehmen , die Gefahr das sie runter fällt ist mir persönlich zu hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2017 um 22:56

Ich rate sehr sehr doll von einer Schaukel für den Türrahmen ab. Unsere war etwa 10 Monate alt, da hatten wir auch sowas.
Lass es sein!
Ich habe sie nur leicht angeschubst und dabei ist mir die Stange auf den Kopf gefallen und Mausi mit der Schaukel auf den Boden. Zum Glück waren es nur ca. 20cm die sie hingefallen ist. Wir hatten die Schaukel Recht Bodennah aufgehängt. Aber mir hat ziemlich der Schädel gebrummt. Ich hab nämlich vor der Schaukel gekniet und die kleine angeschubst. Die Stange hatte also bestimmt etwas mehr als einen Meter freien Fall bevor sie mich traf. Mir läuft es heute noch kalt den Rücken runter wenn ich dran denke was passiert wäre wenn sie der Kleinen auf den Kopf gefallen wäre.

Bitte bitte Kauf keine zum Einspannen!!!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 22:06

Wir haben bei beiden Kindern einen Hängesessel von kronenburg. Sind beide in der Decke befestigt, das dazu gehörige Befestigungsmateroal muß separat erworben werden. Unsere Kinder lieben ihre Schaukeln und wir können uns auch zusammen mit beiden Kindern reinkuscheln um zu lesen etc. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen