Home / Forum / Mein Baby / Scheiß Dachwohnung!!!

Scheiß Dachwohnung!!!

30. Juni 2009 um 21:33

Ich werde WAHNSINNIG!!! wir wohnen in einer Dachwohnung und schwitzen uns kaputt!!! Im Wohnzimmer 27,8 grad, im Schlafzimmer und Kinderzimmer 26,6 grad. und dann hört man immer: optimale Schlaftemperatur für Babies 16-19 Grad! Wie soll ich das denn machen????? Ventilator ist schon an, bringt auch nix!!!

lg,Rena

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 21:42

Ich fühle mit dir
wir wohnen auch im Dachgeschoss und es so ist so abartig warm.. tagsüber steht die Luft und es ist so schwül. Nun wir es grad kühler und es sind immer noch 29 Grad im Schlaf- und Kinderzimmer. Meine Kleine hat da nur nen Body an. Ja, optimale Schlaftemperatur.. was machen da Familien in heißen Ländern?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 21:46

Ich kann dich gut verstehen
das war bei uns auch so....sind aber ende letztens monats umgezogen....das ist echt abartig und der sommer fängt erst an!!! letzten sommer war ich ja schwanger und wenn es wochenende war, lag ich daheim nackt mit eiswürfeln auf mir weil es so heiß war
ich würde sagen, am besten den baby einen dünen schlafanzug anziehen und dann das fester aufmachen...so machen wir es auch in der neuen wohnug, da wir hier auch ziemlich heiß haben....
mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 21:58

Kann euch gut verstehen...
wohne auch in ner Dachwohnung, aber im Elternhaus von unserem Papa, daher können wir auch nicht einfach mal eben ausziehen...

Im Kinderzimmer sind immer noch kuschelige 28 Grad dabei is das Fenster schon offen...

Der Kleine hat bis vor 10 Minuten noch gebrüllt, konnte nicht schlafen, ist im Schub, ich muss aufgrund ner Sonnenallergie auch bei über 30 grad draußen langärmelige T-Shirts tragen, dazu lange Hosen, wir sind "papa-los" (weil auf Montage) --> mir wird das heute wieder alles zuviel...

Die frustrierte Mieze mit dem Mini-Kater 21 Wochen 1 Tag alt


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 21:59

...
Tilo hat nur nen body an. fenster aufmachen is schlecht.wohnen an ner straße, nicht viel befahren, aber wenn mal ein auto vorbei fährt, oder moped knattert, dann ist mein muckel sofort wach!!!
das ist garantiert der letzte sommer in dieser wohnung!!!
lg,Rena mit kleinem schatzi (fast 6monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 22:02


mein kleiner ist jetzt auch wieder wach. hat von acht bis jetzt gard geschlafen, nass geschwitzt!
haben auch KEINEN BALKON!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 22:10

Wow...
dann liegen wir ja noch gut mit unseren 26 grad

meine maus schläft nur in ihrem alvi innensack, aber irgendwie glaube ich, dass es ihr trotzdem zu warm ist. muss mir mal was anderen einfallen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 22:29

Wenn Arme,
und Beine kalt sind, macht das nichts aus nur der Torso sollte warm sein.
Das hat mir mal ein Arzt gesagt, da ich auch so unentschlossen war.

LG Loreley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 22:36

Wir auch
wir wohnen auch unterm Dach,naja eher die Schlafzimmer da wir auf 2Ebenen wohnen.Hier unten gehts im Wohnzimmer hab ich vorhin mal geschaut da haben wirs 25 Grad aber dafür kocht oben die Bude oben haben wirs 28Grad und alles steht Fenster sind offen die Ventilatoren arbeiten auf hochtouren.

Also meine beiden schlafen nackig geht auch nicht anders die kleine hat arge Kreislaufprobleme und würde mir kollabieren wenn ich ihr was anziehen würde(sie ist herzkrank)sie trägt nur Pampers und die große hat nur ne Shorts an aber meine große ist vorhin wieder unten gewesen weil sie nicht schlafen kann ich kann auch net schlafen und klebe auch deswegen noch am Rechner

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2009 um 23:03

Kenn ich nur zu gut
Habe auch eine Dachgeschosswohnung und ich hatte im WOhnzimmer 29 grad
und im schlafzimmer sinds 28 ! Ich kann nicht mehr und mein kleiner
schläft auch total unruhig ! Nie wieder DACHGESCHOSS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 0:14


Hi,

ich liebe ja Dachwohnungen, die haben einfach ein ungemein gemütliche Flair. Aber, ja auch bei uns sinds jetzt noch immer 26,5 Grad Ich habe wirklich allle Fenster auf und die Dachluke ist auch auf, damit die Hitze nach oben weg kann

Leni schläft heute bei den Großeltern, da ist es wenigstens etwas kühler, und da die Oma Urlaub hat

Frohes schwitzen noch
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 0:58

Freude
Hab gerade aufs Thermometer geschaut, nur noch 26 Grad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 9:06

Hallo Dachbewohner...
wieso kauft ihr euch nicht einfach eine Standklimaanlage???
Die Dinger kosten gerade mal 250 und taugen für 90qm.
Und weg is doch das Problem...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 9:33

Ja
du musst das Ding halt in den größten Raum stellen, dann kühlt auch die ganze Wohnung ab.
Wir haben IMMER Klimaanlage an. Ob in der Wohnung oder im Auto (da wird sie nie ausgemacht).
Der Kleine war noch nie krank wegen Klima, das ist Einstellungssache - wenn dus ständig auf 16 grad hast is klar dass man krank wird.
Und wegen Stromverbrauch...unsere hat 800Watt, also auch nicht tragisch und die Leistung ist ausreichend.
Ham eine von Clatronic für 200 und sind zufrieden.
Einziger Nachteil: Der Schlauch muss halt ausm Fenster hängen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 11:01

Ich auch!
haben auch eine dg-wohnung, in meinem offenen wohn/essbereich sind 16 fenster, die gebäudelängsseite ist über zwei ebenen komplett verglast und wir sind auf der SÜDSEITE! heisst, ich habe auch so gefühlte 90 grad hier.
der balkon ist dummerweise auch gen süden. würde ja gerne raus, hab aber neben meiner 2 jährigen tochter noch ein 2,5 wochen altes baby da kann man nicht mal so eben ab ins grüne.

aber gut zu wissen, dass wir nicht alleine leiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 11:03

Die Dachwohnungs-Bande
hab langsam das Gefühl, wir sind eine eigenständige Gruppe...

Vielleicht sollten wir uns zusammentun, zusammen leidet sichs nicht so sehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 12:30


Da fragst du noch??? Ich wäre mit Baby niiiie in eine DG Wohnung gezogen, wäre sogar fürs Baby umgezogen meinetwegen, ist ja allgemein bekannt das sich solche whg. ohne ende aufheizen!

Wir haben wegen den kindern ne schööööne küüüühle Souterrain Wohnung, genau aus solchen Gründen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 13:00
In Antwort auf enfys_11849779


Da fragst du noch??? Ich wäre mit Baby niiiie in eine DG Wohnung gezogen, wäre sogar fürs Baby umgezogen meinetwegen, ist ja allgemein bekannt das sich solche whg. ohne ende aufheizen!

Wir haben wegen den kindern ne schööööne küüüühle Souterrain Wohnung, genau aus solchen Gründen!

@koalabärchen
schön wenn man sichs aussuchen kann.

Wie schon unten steht, wohnen wir im Elternhaus meines Freundes. Soll ich Oma und Opa jetzt verklickern, dass wir ausziehen, nur weil ich mit nem baby nicht in ner Dachwohnung wohnen möchte?

Ist zweitens auch irgendwo ne finanzielle Frage, findest du nicht? Im eigenen Haus bezahl ich nämlich wesentlich weniger "Miete" wie sonst hier auf dem Wohnungsmarkt...

Und zum Thema Souterrain-Wohnung: die hatte ich in meiner "hessischen" Zeit mal in Frankfurt und hab nur noch mit runtergelassenen Jalousien gelebt, weil meine Fenster zum Hof rausgingen, wo meine lieben Mitbewohner ihre Garagen hatten, jeden nachmittag den Hof belagerten und in meine Bude glotzten...

Sie wussten also immer, was es bei mir gab, wer zu Besuch war usw.

Mietwohnung, weil mir die Dachwohnung im Elternhaus vom Freund zu warm is? Neeee, ich denk ja nich dran, die Schwiegereltern motzen wenigstens nich, wenn der Kleine mal wieder bis 11 Uhr abends brüllt, weil er nicht schlafen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2009 um 13:02

Ronja...
ich tanz ne runde mit...

Die Mieze aus der Dunkelkammer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2017 um 15:31

Noch spielt das Wetter mit, hab auch schon im Dach gewohnt. Fenster immer offen lassen, wenn ihr zu haude seid, stoßlüften ! Tagsüber kippen. Wenns wärmer wird draußen, tagsüber Rollos runter. Wenn ihr keine habt, kann man sich auh zum selbst Montieren kaufen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2017 um 17:17
In Antwort auf rainbowcrash

Noch spielt das Wetter mit, hab auch schon im Dach gewohnt. Fenster immer offen lassen, wenn ihr zu haude seid, stoßlüften ! Tagsüber kippen. Wenns wärmer wird draußen, tagsüber Rollos runter. Wenn ihr keine habt, kann man sich auh zum selbst Montieren kaufen. 

Warum gräbt man denn so einen Uralt-Thread aus? Ich glaube nicht, dass es im Moment bei irgendjemandem große Hitze-Probleme gibt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwangeren WG Köln und Umgebung
Von: angiiib
neu
6. März 2017 um 10:27
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam