Home / Forum / Mein Baby / Schiegereltern-Fan

Schiegereltern-Fan

14. Januar 2011 um 14:30

Gibts es auch Mädls hier die ihre Schwiegereltern super finden? In letzter Zeit liest man hier vermehrt dass die Schwiegermama nicht richtig macht, dass sie das Kind zu sehr betatschen oder dass sie ihm das falsche zu essen gibt.
Also ich möchte nur mal sagen dass ich meine Schwiegereltern top finde, dass ich sie genau wie meine Eltern liebe und dass ich froh bin dass sie sich so um ihre Enkelkinder kümmern. Meine Schwiegereltern dürfen ihr Enkelkind sehen wann sie wollen, meine beiden Kiddies dürfen auch bei ihren Großeltern übernachten und Ausflüge mit ihnen unternehmen und sie machen das sehr gern. Und ich find es auch nicht schlimm dass sie bei Oma und Opa mal einen Fruchtzwerg oder Kuchen zu essen bekommen was zuhause nur sehr selten der Fall ist.
Meine Großeltern sind für mich heute noch das Größte, ich liebe sie von ganzen Herzen und ich bin froh dass ich so ein gutes Verhältnis zu ihnen habe-genau das möchte ich auch meinen Kindern und meinen Schwiegereltern ermöglichen.
Und ich hoffe inständig dass ich mal keine Schwiegertochter bekomme die ständig was an mir auszusetzten hat...
Gruß, Kate mit Luca und Alexa

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 14:36


Ich liebe meine Schwiegerelten auch und bin soooo froh, dass ich sie habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:42


schön zu lesen dass es anderen auch so geht wie mir.
Nach den ganzen negativen Postings über Schwiegereltern hab ich mir gedacht man solle auc h mal was positives schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:47


ich mach mit!!!!

ich finde es in den meisten fällen auch übertrieben was die regeln und gesetze der eltern für die großeltern betrifft!!!!da sollte man sich doch mal an seine eigenen kindheit zurück erinnern und überlegen wie es bei oma und opa früher war.....

also ich habe nur eine schwiegermutter und wir sind bestimmt nicht immer einer meinung,aber wenn ben bei ihr ist mache ich mir keine sorgen darüber was sie ihm gibt,oder was sie machen!!!!!!!!!!!!!!!!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:50


Ich schliesse mich dem an, dabei nenn ich sie nur Schwiegereltern und sie sind es noch gar nicht^^

Nein aber ich vertraue ihnen voll und ganz, schliesslich haben sie ja auch meinen Freund großgezogen und da ist ja auch was Tolles draus geworden, dann werden sie es bei ihrem Enkel genauso machen...

Die schlimmste Befürchtung die ich haben muss, ist das ich ihn drei Kilo schwerer zurückbekommen.....fünf zusätzliche Strampler und nen Spielzeug mehr hab....aber mein Gott, sie leiben ihn über alles und ein bisschen Verwöhnprogramm muss ja auch mal sein.....(hat mir auch nicht geschadet bei meinen Großeltern)

Aber ich kann ihnen 100% ig vertrauen und weiss das meine "Schwiegermutter" sich eher vor ein heranrollendes Auto stürzen würde, als das meinem Baby auch nur ein Haar gekrümmt würde....

Wir mochten uns vorher schon sehr, aber mit dem Enkel habe ich ihr das schönste Geschenk gemacht und nun sind wir noch dicker miteinander

Und das die Meinungen mal auseinander gehen passiert einem überall im Leben.....und gerade Erziehungsfragen sind heikle, aber ich finde man kann alles klären und bin da in meinem Umfeld auch noch nie auf Granit gestoßen (bin da auch zu hartnäckig für, ich hasse ungeklärte Sachen)

Also auf die Schwiegereltern

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:50

Und mal im Ernst:
So schlimm können sie in Sachen Kinder doch gar nicht sein:

Schließlich sind deren Söhne so gut gelungen, dass wir heute Kinder mit ihnen haben und sie lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:54


ich liebe meine schwiegereltern!!!

man kann sich wirklich immer auf sie verlassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:54
In Antwort auf sacha_11963228


ich mach mit!!!!

ich finde es in den meisten fällen auch übertrieben was die regeln und gesetze der eltern für die großeltern betrifft!!!!da sollte man sich doch mal an seine eigenen kindheit zurück erinnern und überlegen wie es bei oma und opa früher war.....

also ich habe nur eine schwiegermutter und wir sind bestimmt nicht immer einer meinung,aber wenn ben bei ihr ist mache ich mir keine sorgen darüber was sie ihm gibt,oder was sie machen!!!!!!!!!!!!!!!!

carina


genau das finde ich auch. Ich mein es ist doch wirklich nicht schlimm wenn Oma und Opa das Kind halten wollen oder es knuddeln, ihm mal einen Fruchtzwerg geben oder uns Mamas einen Rat geben. Ich muss ihn ja nicht annehmen wenn ich es anders machen möchte, aber zumindest sollte dann nicht gleich dieser hier kommen.
Es wär doch schade wenn wir unseren Kindern die schöne Zeit bei den Großeltern vorenthalten würden.
So sehe ich das zumindest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:59

Hallo
Ich kann euch nur zustimmen,mein Schwiegervater kannte ich nicht ist vor meiner Zeit verstorben aber meine Schwiegermutter ist toll
Zu ihrem Enkel(in 2 Wochen wird er 1 Jahr alt)ist sie wirklich eine tolle Grossmutter
Na klar nimmt sie ihn in Beschlag wenn man sie besucht.Finde ich aber super da kann ich mich ausruhen
Im Ernst wenn ich manche Beiträge in den Anti Schwiegereltern Threads lese finde ich traurig.
Man muss als Eltern auch mal die Zügel lockern und nicht alles so verbissen sehn.
Wenn von beiden Seiten Toleranz da ist da kann das beste Verhältniss herrschen
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 14:59


ok, dann eben kein Fruchtzwerg sondern das Wasser aus der Leitung statt dem Waschlappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 15:04


ja, ich liebe meinen schwiegerpapa über alles
er ist ein toller mann meine schwiegermama verstarb leider vor etwa 5 jahren, ich durfte sie leider nicht mehr kennen lernen laut meinem freund hätte sie mich bestimmt gemocht.

leider lebt mein schwiegerpapa in sizilien und da kann man sich leider nicht so oft sehen

lg naddl + lukas (10.2008) + fabio (9 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 15:57


Jawoll, komme mit meinen Schwiegereltern auch bestens klar. Nach der Geburt unseres Kleinen war meine Schwiegermum bei uns und nicht meine Mutter, da ich zu meiner Schwiegermutter ein besseres Verhältnis hab, als zu meinen eigenen Eltern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 16:29

Hauptsache
die über die Schwiegermutter schimpfen und dann drauf kommen dass das mit dem Waschlappen garnicht gut ist. Vielleicht solltest du mal einen Rat von deiner Schwiegermama annehmen, anscheinend wusste sie nämlich besser wie du dass fließendes Wasser besser ist als ein feuchter Waschlappen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 20:37

Ich liebe meine auch total..
Die sind echt total klasse. Gehen liebevoll mit unserer Kleinen (5 Monate) um.
Meine Schwiegermama fragt zwar auch gewisse Sachen nach und meint manchmal, wie sie es früher gemacht hat, aber sagt dann auch gleich, dass die Erkenntnisse (es ging da um die Ernährung) sich immer weiter entwickeln.
Sie sagt, dass es ja unser Kind und wir werden schon alles richtig machen

Dagegen die Tante meines Mannes (SM Schwester) meinte, " wie sie bekommt noch kein Gläschen, du stillst wohl noch?"
Meine Kleine war da gerade mal 3 Monate alt
Hätte sie erwürgen können, da sie dann das noch 3 mal nachfragte Die ist das ganze Gegenteil zu meiner SM. Nur gut, dass sie es nicht geworden ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 20:38

Meine Ex-Schwiegis
waren die BESTEN!! Ehrlich, ich habe sie geliebt wie meine eigenen Eltern und unser Verhältnis war top!
Meine jetzigen sind das genaue Gegenteil, sie können und wollen ihren Sohn nicht loslassen und egal welche Frau an seiner Seite wäre, sie würden immer etwas Negatives finden. Aber auch damit finde ich mich ab, ich bin eine tolle Schwiegertochter, und wenn meine Schwiegermum mich nicht zur "Freundin" haben möchte, hat SIE Pech gehabt, nicht ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 22:04

Also
ich liebe meine schwiegereltern und moechte sie um nichts auf der welt eintauschen! als ich die beiden das erste mal getroffen habe , hat mich meine s mutter in den arm genommen und gesagt : DU BIST GENAU DIE RICHTIGE FUER MEINEN SOHN


ausserdem finde ich es von den meissten ( die ihre s muetter nicht leiden koennen ) unverschaemt , das sie ihren eigenen muettern mehr rechte geben zb. kind besuchen, bei der geburt dabei sein etc. ,als ihren s muettern, und das nur weil es eben die eigene MAMA ist!

toller thread

lg mirjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen