Home / Forum / Mein Baby / Schimmel bzw. Stockflecken.Dringend Geheimtipp gesucht

Schimmel bzw. Stockflecken.Dringend Geheimtipp gesucht

27. November 2013 um 18:40

Ihr Lieben,
Wir haben einen Kindersitz und natürlich wird auch hier und da mal was im Sitz gefuttert,gekrümelt und abgeschmiert. Eigentlich säubere ich ihn immer mal wieder mit nem Tuch.
Jetzt stand das Auto,bedingt durch Krankheit,längere Zeit.
Heute sehe ich das es im Auto feucht ist,eine Dichtung scheint kaputt,ok ärgerlich,aber was noch ekliger ist,Schimmel flecken auf dem Kindersitz. Hab es mit gallseife behandelt und ab in die Maschine.
Leider sind Stockflecken geblieben.
Wollte morgen mal los und was geeignetes besorgen,das sieht so ecklig aus,auch wenn es schon gewaschen wurde.
Habt ihr einen tollem Tipp wie ich die Flecken los werde??
Ich werde erstmal nicht zum Antworten kommen,freuen mich aber über jede Antwort.
Danke schonmal!
Schönen Abend.

Mehr lesen

27. November 2013 um 18:52

Ja
den fleck mit essig betupfen und dann in die maschine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:12


Welche Farbe hat denn der sitz? Wenn er hell ist dann könntest du die Flecken mit danklorix behandeln. Wenn er nicht hell ist hast du dann helle Flecken/ flächen drin aber der Stock wäre weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:25

Naja bleichen wollt ich eben wegen der Farbe eher ungern
Ich meine dass ich mal hier im Forum gelesen hab,das eine Mutti irgendein besonderes Spray gegen Stockflecken gehabt hat.
Oder hat jemand Erfahrung mit diesem dr Beckmanns Fläschchen. Vielleicht gibt es das auch dafür.
Wollt nicht alles wahllos auf den Sitz kippen,ist beim fangkörper oben drauf auch gleich sichtbar und der Sitz noch nicht alt.
Weitere Empfehlungen werden gerne entgegen genommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:52

Ich hab ein schimmelspray fürs Bad
Aber da stand drauf "nicht auf Textilien". Das trau ich mich dann eher nicht.
Wie gesagt,wollt nicht rumexperimentieren.
Der Sitz war so teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:53

Die Idee mit der Buttermilch gefällt mir.
Aber bekommt man dann nicht Fettflecken? Ich muss einfach mal doof fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:57

Ehrlich gesagt
Würde ich empfehlen, einen neuen sitz zu kaufen.

Natürlich kann man Stockflecken behandeln- aber meist mit reiner Chemie. Und die ist dann selten gesundheitlich unbedenktlicher als Schimmel..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 20:10
In Antwort auf duesseldorf2012

Ehrlich gesagt
Würde ich empfehlen, einen neuen sitz zu kaufen.

Natürlich kann man Stockflecken behandeln- aber meist mit reiner Chemie. Und die ist dann selten gesundheitlich unbedenktlicher als Schimmel..

Naja
Bevor ich so ein teures Teil weg schmeiße,probier ich gerne erstmal. Den Essig- oder Buttermilch-tipp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook