Home / Forum / Mein Baby / Schlafbedürfnis 6jährige

Schlafbedürfnis 6jährige

30. Juni 2016 um 22:17

Guten Abend, Ladys!
Die Frau aus Stepford am Apparat mit einem seltsamen Gebaren des Stepfordfräuleins. Das Kind ist mittlerweile 6 Jahre. (Himmel, wie die Zeit vergeht...) Es hat Anfangs recht gut und normal viel geschlafen. Mittagsschlaf war zwar schon mit 2 Jahren verpönt, dafür schlief es des Nächtens stur 12 Stunden. Seit einiger Zeit genügt es sich aber mit 9 Stunden pro Nacht, was Frau Mutter für ein 6jähriges Kind aber als viel zu wenig erachtet. Das Stepfordfräulein macht nicht vor 21.30h die Augen zu, steht dennoch um 6.30h wieder quietschfidel auf der Türschwelle und verlangt nach Zuwendung. Dieses Verhalten geht etwa seit der Einschulung so. Die Möglichkeiten sind aktuell erschöpft, selbst Mutters Nähe führt zu keinem befriedigenden Ergebnis, sondern nur dazu, dass das Stepfordfräulein hellwach im Bett sitzt und meine Wenigkeit beim Schlafen begutachtet.
Ist einer der Ladys noch so ein Fall bekannt bei dem ein so junges Küken mit derart wenig Nachtruhe auskommt oder gibt es noch einen guten Rat den man beherzigen könnte, der nicht mit Wärmflaschen, abgedunkeltem Zimmer, Lavendel, Abendritual, elterlicher Nähe, Vorlesen, Vorlesen lassen, etc. zu tun hat?
Herzliche Grüße und großen Dank aus Stepford!

Mehr lesen

1. Juli 2016 um 0:10

Jup
Meine ist auch 6 und geht derzeit abends zwischen 21.30Uhr und 22.00 Uhr ins Bett. Steht zwischen 6Uhr und 6.30 auf. Ist fit, ist munter, sehr aktiv, den ganzen Nachmittag draussen am toben.

Mich stört es nicht. Geh meist vor ihr ins Bett. Dann ich bin spätestens 21 Uhr fix und fertig und will nur noch schlafen. Ich mach an meinen kurzen Arbeitstage auch gerne mal ein Mittagsschlaf. Tja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 12:59


Und ich dachte nur mein Sohn hätte das im Moment!

Er geht zwar um 20 Uhr ins Bett, schläft aber erst zwischen 21-21:30 und morgens spätenstens um 6:30 Uhr ist er wieder putzmunter.

Aber ich muss sagen, er ist dann ganz lieb und schaut sich Bilderbücher an.

Ich bin gespannt wie es ab Sommer läuft, wenn er in die Schule kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 13:43

Oooh ein träumchen
kind um 19 uhr im bett... wie schaffst du das?

oder ist sie eine, die eh mehr schlaf braucht?

meine braucht anscheinend echt wenig schlaf, schon immer irgendwie. im winter geht es meist etwas besser, da liegt sie auch schon mal 20.30 im bett. aber jetzt im sommer...

gestern war sie auch erst 22 uhr im bett. ich lag auf dem sofa und hab schon vor mich hingegähnt.
heut morgen ist sie 5.45uhr aufgestanden... da war ich noch im tiefschlaf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 14:18


Petticoats und Polka-Dot-Kleidchen sind im Hause Stepford tatsächlich vertreten. Nur an der häuslichen Ordnung hapert es ziemlich. Die Leibesertüchtigungen mit Besenstiel haben wir auch noch nicht durchexerziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mitleiden
Von: pupsigel
neu
1. Juli 2016 um 9:52
Erfahrung mit Stokke Xplory gesucht
Von: sarah8033
neu
1. Juli 2016 um 8:15
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen