Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Schlafen eure Kinder durch?

22. September 2009 um 13:46 Letzte Antwort: 23. September 2009 um 8:48

Meine Kleine ist 16,5 Monate und wird nachts mind.3 x wach und will nur an die Brust, alles andere hilft da nicht!


Wie ist es bei euch?

Mehr lesen

22. September 2009 um 13:56

Nein...
... meine Kleine ist 23 Monate alt und kommt nachts auch 2-3x und will Wasser oder die Brust.

Ach ja.... Lies doch mal das Buch "Schlafen und wachen"

Lg

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:05
In Antwort auf ocean_12269054

Nein...
... meine Kleine ist 23 Monate alt und kommt nachts auch 2-3x und will Wasser oder die Brust.

Ach ja.... Lies doch mal das Buch "Schlafen und wachen"

Lg

Meistens sind es Stillkinder
die nicht durchschlafen!
Warum ist das so?

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:12

Hallo
mein Kleiner ist jetzt fast 19 Monate alt und schläft durch seitdem er etwa 3 Monate ist!
Mit 2 Monaten hat er seine letzte Flasche um 21 Uhr bekommen und am morgen dann erst um 4 Uhr und dann hat er weiter geschlafen...
Mit 3 Monaten schlief er dann von 21 uhr bis etwa 8/9 Uhr durch!

Dass änderte sich dann auch minimal...

Jetzt geht er um 21 Uhr schlafen und schläft mal bis 8 oder 9 durch!

LG

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:12

...
Ich kenne genügend Flaschenmütter deren Kinder auch nicht durch schlafen das ist einfach ganz normal in dem Alter

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:15

Ach ja...
was heisst durchschlafen für euch???

Mein Kleiner bekommt auch mal Durst ( Wasser) ich geb ihm was und er schläft weiter...habe immer Wasser in der Nähe stehen und wenn er mal meckert,was mal mehr,mal weniger wird,kommt er zu mir ins Bett!
Und trotzdem nenn ich das durchschlafen,ist ja nur eine Sache von einer halben Minute!

LG

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:18
In Antwort auf virginiaa7

Ach ja...
was heisst durchschlafen für euch???

Mein Kleiner bekommt auch mal Durst ( Wasser) ich geb ihm was und er schläft weiter...habe immer Wasser in der Nähe stehen und wenn er mal meckert,was mal mehr,mal weniger wird,kommt er zu mir ins Bett!
Und trotzdem nenn ich das durchschlafen,ist ja nur eine Sache von einer halben Minute!

LG

Die meisten...
...definieren druchschlafen damit, das das Kind nachts nicht aufwacht und auch nicht nach Brust, Wasser oder Flasche verlangt.

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:19
In Antwort auf virginiaa7

Ach ja...
was heisst durchschlafen für euch???

Mein Kleiner bekommt auch mal Durst ( Wasser) ich geb ihm was und er schläft weiter...habe immer Wasser in der Nähe stehen und wenn er mal meckert,was mal mehr,mal weniger wird,kommt er zu mir ins Bett!
Und trotzdem nenn ich das durchschlafen,ist ja nur eine Sache von einer halben Minute!

LG

An die Mamis die stillen!!!!
Wo schlafen eure Kleinen? Müsst ihr jedes Mal aufstehen?
Bei uns ist es momentan so, dass mein Mann aufs Sofa muss und die Kleine bei mir. Das Bett ist nicht groß genug für uns drei, da meine Kleine auch sehr viel Platz braucht. Wälzt sich hin und her und benötigt fast das halbe Bett. Die Situation stört mich mittlerweile, mein Mann und ich wollen mal wieder in einem Bett schlafen.

Habt ihr Tipps für mich?Jedes mal aufstehen und auf der Bettkante sitzen bis sie fertig getrunken hat ist auch nichts

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:21
In Antwort auf an0N_1186111099z

An die Mamis die stillen!!!!
Wo schlafen eure Kleinen? Müsst ihr jedes Mal aufstehen?
Bei uns ist es momentan so, dass mein Mann aufs Sofa muss und die Kleine bei mir. Das Bett ist nicht groß genug für uns drei, da meine Kleine auch sehr viel Platz braucht. Wälzt sich hin und her und benötigt fast das halbe Bett. Die Situation stört mich mittlerweile, mein Mann und ich wollen mal wieder in einem Bett schlafen.

Habt ihr Tipps für mich?Jedes mal aufstehen und auf der Bettkante sitzen bis sie fertig getrunken hat ist auch nichts

AW
Im Familienbett. Ich steh doch nicht extra auf im Halbschlaf angedockt und fertig.

Auf www.familienbett.de findest du viele Ideen wie ihr euer Bett "Familienfreundlich" ausbauen könnt

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:27

Ich entkräfte
das jetzt mal das das meistens bei stillmüttern ist. meine zwillinge haben mit 3 monaten auch die flasche bekommen aber sie haben erst angefangen durch zu schlafen kurz bevor sie 2 wurden und auch heute wachen sie noch mal auf und trinken nen tee. mit 16 monaten bin ich noch min. 3 mal die nacht raus und hab milchflaschen gemacht
lg petra

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:36

...
Die meisten...

...definieren druchschlafen damit, das das Kind nachts nicht aufwacht und auch nicht nach Brust, Wasser oder Flasche verlangt.

mal kur kopiert,aber nun zu meiner Frage:

Schlaft ihr alle durch?

Die meisten erwachsenen Schlafen dann auch net durch,da sie ja mal was trinken oder gar auf die Toilette müssen!!!

Gefällt mir
22. September 2009 um 14:40
In Antwort auf virginiaa7

...
Die meisten...

...definieren druchschlafen damit, das das Kind nachts nicht aufwacht und auch nicht nach Brust, Wasser oder Flasche verlangt.

mal kur kopiert,aber nun zu meiner Frage:

Schlaft ihr alle durch?

Die meisten erwachsenen Schlafen dann auch net durch,da sie ja mal was trinken oder gar auf die Toilette müssen!!!


Ich geh nachts auf Klo und trinke was Ausserdem kann ich nur einschlafen wenn ich noch kurz nen Film angeschaut habe. Man sollte mich ferbern

Ach ja... Man kann sich erst nach 20 Sekunden daran erinnern das man Aufgewacht ist. Jeder Mensch wacht nachts Durchschnittlich 28x auf

Gefällt mir
22. September 2009 um 15:31

Jein
Hallo,

meine Tochter ist 12,5 Monate und manchmal schläft sie durch und manchmal eben nicht.
Sie kommt aber eh höchstens 1 mal die Nacht.
Sie geht abends um 19:30 Uhr ins Bett und schläft dann bis ca 6:00 Uhr- manchmal auch nur bis 5.


Lg Steffi

Gefällt mir
22. September 2009 um 15:35

Seid der 10. Woche
schläft Timon durch und er wird jetzt bald 1 Jahr......

Gefällt mir
22. September 2009 um 16:03

Ben
schläft mittlerweile von 20:00-9:30


ganz normalerweise war es immer so bis halb sieben ,spätestens 8!

er ist jetzt 8 monate und schläft seit er 3 monate ist durch.

zeitweise allerdings auch nur bis 5 oder 6,aber toitoitoi,das hatten wir lange nicht!

möchtest du denn nicht mehr stillen?(sorry,habe die antworten noch nicht gelesen)
ich denke deine tochter könnte locker ohne stillen auskommen und es ist halt nur gewohnheit,denn sie wird ja keinen hunger haben,oder?
ich denke du wirst da nur schnell rauskommen wenn du ihr einfach wasser anbietest und konsequent die brust streichst....
ansonsten hilft nur abwarten bis sie es von selbstnicht mehr einfordert

carina

Gefällt mir
22. September 2009 um 19:08


nö...seitn paar wochen wochen schon nicht mehr sie wird mind. 2 mal nachts wach und schreit sich die seele ausm leib..mein freund schläft jetzt schon immer im wohnzimmer auffer couch weil er ja morgens arbeiten muss

Gefällt mir
22. September 2009 um 20:09

Nein!!!
Sie ist seit ein paar Tagen2 Jahre alt und schläft immer noch nicht durch. Nachts wird sie noch einmal gestillt, dass haben wir mit ca. 18 Monaten eingeführt. Trotzdem wird sie meist noch so 2 bis 4 mal wach. Dann muss man sie kurz beruhigen und dann schläft sie weiter.

LG
Morgaine

Gefällt mir
23. September 2009 um 8:40

Gumo
Also meine Kleine ist 13 Monate und hat bis jetzt noch nie durchgeschlafen...

Ich stehe nachts manchmal 12-13 mal auf um sie zu beruhigen...

Aber nach so langer Zeit gewöhnt man sich dran

Irgendwann wird besser.....Vielleicht wenn sie in die Pupertät kommt oder so

LG ISA

Gefällt mir
23. September 2009 um 8:48


durchschlafen heißt für mich das kind kann sich nachts alleine beruhigen und schläft OHNE hilfe der eltern 10-11 std und wacht zu ner christlichen zeit auf

das macht meine kleine seit ca 1-2 monaten,


lg
bine und madeleine 19m

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers