Home / Forum / Mein Baby / Schlafen Eure Kleinen auch später ein?

Schlafen Eure Kleinen auch später ein?

30. April 2008 um 19:58 Letzte Antwort: 30. April 2008 um 21:02

Die Frage steht ja schon oben. Unsere Kleine (17 Monate) geht im Moment ca. 1 bis 1,5 Std. später als sonst ins Bett. Eigentlich erst seit es so schönes Wetter ist. Ist das bei Euch auch so?
Sie scheint gar nicht müde zu sein u. quält sich so beim Einschlafen, obwohl wir den ganzen Nachmittag draußen sind. Eigentlich müsste sie regelrecht ins Bett fallen.

Mehr lesen

30. April 2008 um 20:32


das ist bei meinem kleinen auch so! Sonst war er 19.00 Uhr im Bett und hat geschlafen jetzt schläft er erst 20 Uhr. Sind bei dem schönen Wetter auch meist den ganzen Tag draußen gehen nur zum Essen und schlafen rein, aber an müdigkeit ist nicht zu denken. Liegt das am Wetter? Ich dachte immer frische luft macht Müde!

lg ivi+sid

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:40
In Antwort auf bethan_12270874


das ist bei meinem kleinen auch so! Sonst war er 19.00 Uhr im Bett und hat geschlafen jetzt schläft er erst 20 Uhr. Sind bei dem schönen Wetter auch meist den ganzen Tag draußen gehen nur zum Essen und schlafen rein, aber an müdigkeit ist nicht zu denken. Liegt das am Wetter? Ich dachte immer frische luft macht Müde!

lg ivi+sid


Ach ivi, das dachte ich auch. Da haben wir anscheinend ganz falsch gelegen
Ich bin abends sowas von kaputt. Vielleicht macht frische Luft nur uns Eltern müde?

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:42


Vielleicht hast Du mit Deinem letzten Satz unbewusst das Richtige gesagt. Vielleicht haben sie wirklich Angst, was zu versäumen?

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:47

Hallo!
Ich bin nicht alleine!!
Also Joshua geht seit 4-5 Wochen auch ne Stunde später ins Bett. Er ist 21 Monate. Ich hab die ganze Zeit überlegt warum. Wir sind auch den ganzen Tag draussen. Ich achte darauf dass er so früh wie möglich Mittagsschlaf macht (zwischen 12 und 13 Uhr) und trotzdem. Er ging immer um 8 ins Bett, jetzt wirds 9! Heute wollte er keinen Mittagsschlaf machen und er hat um halb 8 innerhalb von 5 Minuten geschlafen!
Manchmal denke ich er brauch mittags keinen mehr. Ich weiss es nicht. Mir kommt es vor als ob die Zeitspanne zwischen den Schläfchen größer geworden ist. Er brauch mind. 6 Wachstunden bis er schläft. Somit als abends um 9.
Hat jemand auch schon daran gedacht?

LG Jenny

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:49


bin auch immer kroki im Gegensatz zu Sid.

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:55
In Antwort auf jowita_11989164

Hallo!
Ich bin nicht alleine!!
Also Joshua geht seit 4-5 Wochen auch ne Stunde später ins Bett. Er ist 21 Monate. Ich hab die ganze Zeit überlegt warum. Wir sind auch den ganzen Tag draussen. Ich achte darauf dass er so früh wie möglich Mittagsschlaf macht (zwischen 12 und 13 Uhr) und trotzdem. Er ging immer um 8 ins Bett, jetzt wirds 9! Heute wollte er keinen Mittagsschlaf machen und er hat um halb 8 innerhalb von 5 Minuten geschlafen!
Manchmal denke ich er brauch mittags keinen mehr. Ich weiss es nicht. Mir kommt es vor als ob die Zeitspanne zwischen den Schläfchen größer geworden ist. Er brauch mind. 6 Wachstunden bis er schläft. Somit als abends um 9.
Hat jemand auch schon daran gedacht?

LG Jenny

Hi Jenny,
jetzt wo Du es sagst?! Könnte schon sein.
Ich versuche es in den nächsten Tagen mal, sie etwas früher vom Mittagsschlaf zu wecken. Ganz hält sie bestimmt noch nicht durch.
Durch den Feiertag, den Brückentag u. das Wochenende kann ich es mal riskieren
Ich meld mich, ob es geklappt hat.

Gefällt mir
30. April 2008 um 20:56

Hi eve,
ich habe gerade beschlossen, den Mittagsschlaf ein wenig zu "kürzen". Hoffentlich geht das nicht nach hinten los

Gefällt mir
30. April 2008 um 21:02

Mittagsschlaf
verkürzen geht bei uns nicht! Wenn man Joshua wach macht weint und schreit er bis zu 45 Minuten! Das mag er ja gar nicht

Jenny

Gefällt mir