Home / Forum / Mein Baby / Schlafen im autositz?!?

Schlafen im autositz?!?

9. Mai 2008 um 21:48

hallo ihr lieben,

meine tochter (2jahre) hat seid heute einen neuen sitz fürs auto!
soeinen für kinder von 15-36 kg! gruppe 2+3 is das glaube ich!

der is ja nun ganz grade und kein stück nach hinten gekippt,umstellen kann man die ja auch nich,meinen alten konnte man verstellen,so das sie ein bischen nach hinten gekippt war,und sie so auch schön halb liegen konnte!

ich stelle es mir sehr unbequem vor,wenn wir mal länger fahren und sie da so einschläft oder meint ihr nicht?
helfen diese nacken stoffdinger wirklich oder wie macht ihr das ???

lieben gruß bianca+chiara

Mehr lesen

10. Mai 2008 um 10:26

Hi
es muss doch in der gruppe 2+3 auch sitze geben die in die liegeposition gehen oder?
da kenn i mi net so aus unsere ist erst bei 0+

die nackenhörnchen sind spitze hat meine jetzt auch damit der kopfi net immer rechts/links rutscht und ihr gefällts sie schläft tief und fest auch auf längeren fahrten (waren jetzt grad im urlaub)

@calea: früher gab es keine kindersitze bzw sie wurden nie benutz wir haben auf der rückbank quer geschlafen sogar meine kleine schwester hatte keeinen ki-sitz und die ist jetzt 17 also sogar vor 15jahren wurden die dinger nicht so benutzt wie heute ... ein paar decken über die rückbank und schwupps war ein bett fertig

glg leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2008 um 10:59

.
Wenn der Sitz eine gerade Lehne hat, wäre es ziemlich gemein, da auch ncoh so ein Nackendings rein zu legen...dann wird ja der Kopf nach vorne "gedrückt"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen