Home / Forum / Mein Baby / Schlafen stillkinder schlechter durch?

Schlafen stillkinder schlechter durch?

4. Dezember 2007 um 11:27 Letzte Antwort: 4. November 2008 um 23:20

stimmt das? oft höre ich, dass stillkinder nicht so lang schlafen oder seltener überhaupt durchschlafen... stimmt das? luca hat einmal fast 9 stunden durchgepennt - ich hatte hoffnung dass es so bleibt, aber er kommt wieder nach 6 stunden tja - is ja auch schon was. wie sind eure erfahrungen? melci & luca (75 tage)

Mehr lesen

4. Dezember 2007 um 11:32

Das
lässt mich doch hoffen danke yvonne

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 11:37

...
oft ja weil die muttermilch oft nicht so lange sättigt..obwohl das bei meine nicht so war...die 5 wochen die ich gestillt hat jat er auch recht gut geschlafen...

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 11:53

Nein,
das ist eine Aussage der Babynahrungsindustrie Ob ein Kind durchschläft oder nicht, hat mit seiner Reife zu tun.

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 12:27

Hallo melci.
darauf hatte mich mein kia bei der u3 auch schonend vorbereitet... er meinte, solange ich stille, wird max wohl eher nicht durchschlafen. aber pustekuchen, max schläft seit 2 wochen (heute ist er genau 12 wochen ) durch!! er isst das letzte mal um 19 uhr, schläft so gegen 20 uhr ein und kommt dann meistens so um 5 oder 6 uhr früh. das ist sooo erholsam
also m. e. hat durchschlafen also nichts mit stillen oder flasche zu tun.
lg christina + max

Gefällt mir
4. November 2008 um 19:09

Stillkinder und Schlatrag tz
habe soeben obigen beitrag gelesen. mich würde interessieren wie luca mittlerweile schläft. ich denke mal dass er ja sicher abgestillt wurde oder? ich habe 2 söhne. pascal wird jetzt 4 und manuel ein halbes jahr. beides stillkinder. pascal shcläft heute noch nicht durch und als er gestillt wurde hat er höchstens 4 stunden am stück geschlafen. manuel wird noch gestillt und auch er hatt schon mal 10 stunden durchgeschlafen, die ersten 1 1/ 2 monate war er superbrav was schlafen anbelangt und plötzlich war alles vorbei. ich denke schuld daran waren seine verstärkten bauchschmerzen und sein schnupfen. seit 2 tagen wird es nämlich wieder besser. meine meinung ist also, kinder schlafen oder schlafen nicht. stillen ist einfach nicht nur essen, sondern auch nähe und zärtlichkeit und die brauchen manche kinder mehr und manche weniger..... glg sabrina mit pascal und manuel

Gefällt mir
4. November 2008 um 21:30


Also ich habe meine kleine 4 Monate voll gestillt und sie hat mit 3 Wochen durch geschlafen bis heute und sie ist jetzt 11 Monate alt.

Gruss

Gefällt mir
4. November 2008 um 23:20

Ähm
der Beitrag ist schon fast ein Jahr alt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers