Home / Forum / Mein Baby / Schlafen...wäre schön

Schlafen...wäre schön

9. Juni 2008 um 21:39 Letzte Antwort: 10. Juni 2008 um 13:57

hallooo liebe mamis!

bin ein bischen deprimiert, weiss echt nicht mehr was ich machen soll...
mein kleiner ist nun 15 monate alt, und seit einigen monaten schafft er nicht alleine einzuschlafen, er schläft nur bei mir im bett ein. wenn ich ihn in sein bettchen hinlege, weint er, wenn ich neben dem bett sitze, und seine hände halte, dann will er auch nicht schlafen. er ist schon lezte nacht vom bett runtergefallen, es war schrecklich, hat geweint..das will ich nicht nochmal erleben...und er schläft auch sehr aktiv, so dass ich garnicht richtig schalfen kann...wenn ich mich im bett nur ein bischen bewege, wacht er sofort auf und weint..also, er kann auch nicht schlafen, wenn er neben mir ist...und er wacht 4-5 mal in der nacht auf, manchmal weniger, aber es ist trozdem sch....
ich habe noch kein schlaftraining angewendet, weil ich mich dafür nicht stark genug fühle(mein mann arbeitet in nachtschicht)
habt ih irgenwelche tipps?
Danke...lg kinga&timon

Mehr lesen

9. Juni 2008 um 22:14

Ja
ich habe schon geantwortet..danke dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2008 um 13:09

Schieb
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2008 um 13:57

Auch wenn mich jetzt
die supermamas steinigen-die situation ist für euch beide nicht schön-keiner kann schlafen, ihr weckt euch gegenseitig auf also bleibt nur ihn an sein bett zu gewöhnen. das dauert warscheinlich eine weile und es werden nervenaufreibende stunden vor dem einschlafen. wichtig ist nur, dass er nicht in angst einschläft und du bei ihm bist. du musst ihn aber nicht aus dem bett nehmen, es reicht deine berührung und anwesenheit aus-denk ich. aber das wirst du am besten einschätzen können. in jedem fall leg ich dir ans herz, nicht zu ferbern, aber ihn bestimmt an sein eigenes bett gewöhnen. lg marina mit mellina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram