Home / Forum / Mein Baby / Schlafenstörungen? Unruhige Nächte... aggressives Verhalten

Schlafenstörungen? Unruhige Nächte... aggressives Verhalten

25. Juni 2012 um 10:56

seit 10 Tagen ist der Nuckel weg. Mein Sohn 2,5 Jahre hat ihn eigenhändig in die Mülltonne geschmissen. Die ersten 3 Tage waren etwas schwieriger, doch dann ging es für die nächsten 3 Tage sehr viel besser. Er schlief sogar schon durch. Seit 4 Tagen allerdings ist er sehr unruhig beim Einschlafen. Wacht jede 30 Minuten auf und weint, braucht mich auch meist zum Einschlafen und Nachts zum Kuscheln. Ich bin dann natürlich gern für ihn da. Nach dem Nuckel fragt er aber auch nicht mehr.

Aber ich mache mir langsam sorgen. Auch tagsüber ist er sehr quengelig und anstrengend, teilweise aggressiv, haut auf sein Spielzeug, schmeißt mit Sachen. Uns als Eltern tut er nichts. Ich nehme ihn dann meist in den Arm (wenn er es zulässt) und drücke ihn lieb. Das hilft ihm auch. Wenn er Nachts wach wird versuche ich herauszufinden, was ihn bedrückt, aber er gibt keine Antwort. Nur Tagsüber klagt er manchmal, dass ihm die Zähne weh tun. Aber die sind alle da. Die unteren Schneidezähne tun ihm weh als wohl die Backenzähne (welche zwar durch sind, aber noch nicht vollständig groß), ich kann aber nichts finden. Er sabbert aber auch wie ein wilder. Wir putzen 2-3 Mal täglich und zwar sehr gründlich. Ich werde aber heute noch einen Termin beim Zahnarzt machen.

Könnte es auch ein Wachstumsschub sein?


Vielen Dank und liebe Grüße

Mehr lesen

25. Juni 2012 um 11:49

Schade...
keine Antwort. Ich schieb nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper